Dienstag, 28.05.2024 19:35 Uhr
RSS | Inhalt |
Immobilien beruhigen Anleger
 
12.08.2011

So entwickelten sich die Wohnungspreise

Alleine in Wien wurden heuer bis Ende Juni 5.055 Wohnungen zu einem Durchschnittspreis von 146.892 Euro gekauft. Das sind um -3,5 Prozent weniger als im boomenden Vorjahreszeitraum aber zu einem um +7,2 Prozent höheren Durchschnittspreis.
Die teuersten Wohnungen wechselten wieder in Vorarlberg die Besitzer, nämlich im Schnitt um 178.749 Euro (+5,4 Prozent), die wenigsten und billigsten im Burgenland um 66.235 Euro.

West-Ost-Gefälle bleibt, massive Verschiebungen in den Bundesländern.

„Das bekannte West-Ost-Gefälle bei Wohnungspreisen besteht weiterhin“ so Reikersdorfer, , „aber die Reihung der Bundesländer verändert sich.“ Das Bundesland Salzburg hat mit Wohnungspreisen von 176.301 Euro eine einmalige Steigerungsrate von +15,6 Prozent zu verzeichnen und überholt somit Tirol mit Wohnungspreisen von 166.200 Euro (+4,1 Prozent).

Oberösterreich liegt mit 125.325 Euro (+10,4 Prozent) im Jahresvergleich vor Kärnten mit 116.943 Euro (minus -5,0 Prozent). Trotz einer Steigerung von 12,4 Prozent ist es bei den Niederösterreichern billiger: 109.837 Euro pro Wohnung; ebenso in der Steiermark mit Wohnungen um 95.935 Euro (+ 4,1 Prozent).

Die Anzahl der verkauften Wohnungen veränderte sich in den Bundesländern sehr unterschiedlich. Während Oberösterreich (+16,0 Prozent), Salzburg (+7,5 Prozent), Niederösterreich (+6,1 Prozent) zulegten und Tirol konstant blieb, verloren Wien (-3,5 Prozent), die Steiermark (-6,7 Prozent), Burgenland (-9,8 Prozent), Vorarlberg (-14,2 Prozent) und vor allem Kärnten mit -18,6 Prozent an Terrain.

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: RE/MAX ID:1944
* Anzeige: Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Anzeige
|link.alt|
Kredit
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
4,20 %
2 zur Bank
4,62 %
3 zur Bank
6,58 %
zur Bank
4 zur Bank
7,52 %
zur Bank
5 zur Bank
10,52 %
zur Bank
Laufzeit:36 Monate; Betrag 10.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Kredit
Anzeige
Autokredit
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
4,20 %
2 zur Bank
6,58 %
zur Bank
3 zur Bank
7,52 %
zur Bank
4 zur Bank
10,52 %
zur Bank
Laufzeit:36 Monate; Betrag 10.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Autokredit
Anzeige
.
© 2024 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz