Montag, 15.10.2018 18:58 Uhr
RSS | Inhalt |
Tagesgeld im September
 
11.09.2018

Tagesgeld im September Direktbanken dominieren: Bis zu 1,75 Prozent sind drin

Von Kevin Schwarzinger
Die ING-Diba belegt mit ihrem Zinsangebot den Spitzenplatz im Biallo-Tagesgeld-Vergleich. Auf den weiteren Plätzen folgen die Santander Consumer Bank und Dadat Bank mit ebenfalls guten Konditionen.
Tagesgeld des Monats
Direktbanken an der Spitze im Biallo-Tagesgeld-Vergleich.
Mit dem Biallo-Tagesgeld-Index, einer Zusammenschau aus sämtlichen auf biallo.at gelisteten Angeboten, können Sie leicht und bequem die aktuellen Tagesgeld-Zinsen vergleichen. Eine gute Nachricht vorweg: Derzeit gibt es ein Tagegeld-Angebot, das sich durchaus sehen lassen kann. So bietet die ING-Diba 1,75 Prozent Start-Zinsen pro Jahr für vier Monate garantiert. Das Angebot richtet sich allerdings lediglich an Neukunden, die erstmalig ein Sparkonto bei der ING-Diba eröffnen. Läuft die Garantiezeit aus, fällt der Zinssatz auf das Bestandskunden-Niveau von 0,05 Prozent pro Jahr.

Ebenfalls interessant für Sparer: das Angebot der Santander Consumer Bank . In den ersten vier Monaten gibt es aufs Tagesgeld anteilig 1,20 Prozent pro Jahr. Auch die Dadat Bank fällt mit verbraucherfreundlichen Konditionen auf. Sie bietet derzeit 1,11 Prozent in den ersten vier Monaten.

Wer nicht ständig wechseln möchte, sollte einen Blick auf die Offerten von Kommunalkredit Invest und Renault Bank Direkt werfen. Hier können Sparer 0,51 bzw. 0,50 Prozent ergattern – ganz egal, ob Neu- oder Bestandskunde.
Biallo-Tipp:  Bei allen genannten Tagesgeldkonten sind Spareinlagen bis zu 100.000 Euro pro Person über die Einlagensicherung des niederländischen, französischen bzw. österreichischen Staats abgesichert.
Gesamten Vergleich anzeigenTagesgeld Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 3 Monate
  Anbieter
Details
Zinssatz
Zinsertrag
Zinsertrag
S&P-
Länderrating 
 
1.
2,50%
125,00
2.
1,25%
62,50
3.
0,51%
25,50
maxGesTab=20
Datenstand: 15.10.2018
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
NKNK nur für Neukunden
OO Online-Konditionen

Ihr Austria-Sparindex: Tagesgeld bringt im Schnitt 0,21 Prozent an Zinsen

Wie im Vormonat gibt es auch im September für Tagesgeld in Österreich durchschnittlich 0,21 Prozent an Zinsen. Mit unserem Austria-Sparindex können Sie die aktuellen Tagesgeld-Zinsen vergleichen.

Vergleichen Sie genau und profitieren Sie so von mehr Zinsen

Unser Tagesgeld-Vergleich bietet Ihnen neben dem schnellen Überblick zu den Konditionen auch die Möglichkeit, den Online-Antrag für Ihr neues Tagesgeldkonto bei der Bank auszufüllen. In unseren Detailansichten sind zudem alle wichtigen Informationen und Konditionen der jeweiligen Bank und deren Produkt zusammengefasst. Einige Banken bieten spezielle Neukunden-Angebote.

Biallo-Tipp: Konsumenten sollten auf dieses mäßige Zinsumfeld reagieren. Neben einem soliden Tagesgeldkonto, sollten Sparer auch gute Festgeld-Angebote mit ein- und zweijähriger Laufzeit im Blick haben. Aber auch ein Wertpapierkonto sollte nicht fehlen. „Um langfristig ein finanzielles Polster aufzubauen – sei es für die Pension oder die Ausbildung der Kinder – kommt man um Wertpapiere aber nicht herum“, sagt Thomas Schaufler, Privatkundenvorstand der Ersten Bank. Auch für einen sinnvollen Kredit ist derzeit eine günstige Zeit. "Die Zinsen sind nach wie vor niedrig und so hat man zumindest über einen Großteil der Laufzeit eine kalkulierbare Rate ohne Überraschungen“, so Schaufler. 
Mehr Finanzthemen gefällig? - Gleich den Newsletter bestellen!
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: sergign / Shutterstock.com ID:2702
Wir Helfen
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 ING
2,50 %
ING
2 DADAT
1,25 %
DADAT
3 Kommunalkredit
0,51 %
Kommunalkredit
4 Renault Bank
0,50 %
Renault Bank
5 Addiko Bank
0,50 %
Addiko Bank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Crédit Agricole
1,01 %
Crédit Agricole
2 Kommunalkredit
0,90 %
Kommunalkredit
3 DenizBank
0,75 %
DenizBank
4 Renault Bank
0,70 %
Renault Bank
5 Addiko Bank
0,70 %
Addiko Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Europas Einfluss schwindet

EU beschäftigt sich mit Flüchtlingen – China mit Erfolgsstrategien

Die Destabilisierung Europas schreitet voran. Das zeigt auch das Ergebnis der jüngsten Parlamentswahlen in Schweden.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 DKB
6,90 %
DKB
2 DADAT
6,625 %
DADAT
3 ING-DiBa Gehaltskonto Österreich
6,90 %
ING
4 Hellobank Gehaltskonto
7,00 %
5 bankdirekt
6,90 %
bankdirekt
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Manfred Lappe

von Manfred Lappe

Die einfach komplexe Welt

Der Einzug von Donald Trump ins Weiße Haus ist beschlossene Sache. Doch was bedeutet der Wahlsieg für Europa und Österreich?

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
Frasl fragt
Anzeige
.
© 2018 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz