Freitag, 03.07.2020 22:51 Uhr
RSS | Inhalt |
Auto
 
01.08.2019

Auto Oldtimer als Geldanlage?

Von Daniela Stefan
Die Wertsteigerungen der vergangenen Jahre klingen mit deutlich mehr als fünf Prozent vielversprechend. Wie sinnvoll ist ein Oldtimer als Kapitalanlage?
Auto Oldtimer als Geldanlage?
Ein Porsche-Oldtimer vor der Neuen Burg in Wien.
Im Vergleich zu den niedrigen Zinsen auf Sparprodukte kann sich die Entwicklung des Oldtimer-Marktes sehen lassen: Seit 1999, als mit den Erhebungen begonnen wurde, stieg der Oldtimer-Index um durchschnittlich 5,3 Prozent. Im Vorjahr betrug die Wertsteigerung dem Index nach, den der Verband der Automobilindustrie gemeinsam mit der Bewertungsorganisation Classic-Car-Tax noch 1,4 Prozent. Doch Vorsicht: Sollten Sie kein wahrer Liebhaber sein, lassen Sie trotz der möglichen Rendite besser die Finger von Oldtimern.

Oldtimer ist nicht gleich Oldtimer

Erstens ist nicht jeder Oldtimer zuletzt teurer geworden und vor allem nicht jeder im selben Ausmaß. Die größten Chancen auf Wertsteigerung haben historische Sportwägen der Marken Ferrari, Porsche und Mercedes – insbesondere dann, wenn sie in geringer Stückzahl gebaut wurden. Aber auch Lamborghini oder Maserati legten zuletzt stark zu und seltene Edel-Modelle wie der Lamborghini Diabolo können schon mal über 300.000 Euro kosten.

Anders verhält es sich bei sogenannten Youngtimern, also älteren Fahrzeugen, die noch keine Oldtimer sind, oder auch Modelle mit ungefilterten Dieselmotoren. Zum Beispiel kostete ein Mercedes W124 Diesel mit 72 PS in der zwischen 1985 und 1989 gebauten Version 2004 noch rund 4300 Euro. Heute wird er – auch wegen des ungefilterten Dieselmotors – nur noch mit 2800 Euro eingestuft.

Sie müssen Wartungskosten von bis zu 7000 Euro einkalkulieren

Nicht vergessen dürfen Sie außerdem, was Instandhaltung und Pflege eines historischen Fahrzeugs kosten. Laut Experten müssen hier – je nach Zustand und Modell – zwischen 1500 und 7000 Euro pro Jahr einkalkuliert werden.

Dazu kommen die Kosten der Autoversicherung, wobei meist eine Haftpflichtversicherung und eine Vollkaskoversicherung ratsam sind. Viele Versicherungen haben übrigens spezielle Angebote für Oldtimer. Dabei ist allerdings die Kilometeranzahl, die pro Jahr gefahren wird, stark eingeschränkt. Außerdem variieren die Preise je nach Zustand des Fahrzeugs und eine Rolle spielt auch, ob es geschützt in einer Garage steht oder nicht.

Sie brauchen jedenfalls einen guten Riecher

Experten beobachten außerdem seit einigen Monaten eine Abkühlung am Oldtimer-Markt. Das heißt, die Zeiten der satten Renditen könnten bald vorbei sein. Um dennoch einen Oldtimer oder auch Youngtimer mit dem Potenzial zur Wertsteigerung zu ergattern, brauchen Sie in jedem Fall den richtigen Riecher und große Branchenkenntnis.

Tipp: Wenn Sie kein wahrer Liebhaber sind, dem das Basteln am alten Auto Spaß macht, dann legen Sie Ihr Geld lieber in attraktiv verzinstem Festgeld an. Wie der Biallo-Festgeld-Vergleich zeigt, haben zum Beispiel Credit Agricole und Kommunalkredit Invest attraktive Angebote. Sie bieten für einjährige Bindung 1,01 bzw. 0,90 Prozent und bis zu 100.000 Euro ist Ihr Geld durch die Einlagensicherung geschützt.

Gesamten Vergleich anzeigenFestgeld Betrag: 30.000 €, Laufzeit: 12 Monate
  Anbieter
Details
Zinssatz
Zinsertrag
Zinsertrag
 
1.
0,70%
210,00
2.
0,60%
180,00
0,60%
180,00
maxGesTab=999
Datenstand: 03.07.2020
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
OO Online-Konditionen
TT tel. Kontoführung möglich
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Giorgio Art / Shutterstock.com ID:4890
Wir Helfen
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Renault Bank
0,50 %
Renault Bank
2 DADAT
0,30 %
DADAT
3 Addiko Bank
0,30 %
Addiko Bank
4 Kommunalkredit Invest
0,11 %
Kommunalkredit Invest
5 Livebank
0,10 %
Livebank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Kommunalkredit Invest
0,70 %
Kommunalkredit Invest
2 Addiko Bank
0,60 %
Addiko Bank
3 Renault Bank
0,60 %
Renault Bank
4 Crédit Agricole
0,26 %
Crédit Agricole
5 DenizBank
0,20 %
DenizBank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Steuern, Geldanlage und Förderungen

Was Sie vor Jahresende noch für Ihr Geld tun sollten

Kümmern Sie sich ausreichend um Ihr schwer verdientes Geld oder vernachlässigen Sie Ihr Geld über lange Zeiträume? Diese Frage sollten Sie sich gerade jetzt wieder einmal stellen. Immerhin geht das Jahr bald zu Ende.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 DADAT
6,50 %
zur Bank
2 DKB (Deutsche Kreditbank)
6,74 %
zur Bank
3 Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien
8,50 %
zur Bank
4 N26
8,90 %
zur Bank
5 Erste Bank
9,50 %
zur Bank
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Gottfried Urban

von Gottfried Urban

Sammlerobjekte sind schön, aber nicht sicher!

Der sogenannte Anlagenotstand regt zur Kreativität an. Greifbare Dinge wie Weine, Oldtimer, Juwelen können in den Vordergrund rücken. Wie sieht es damit aus?

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
Umfrage
Anzeige
.
© 2020 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz