Mittwoch, 19.06.2024 08:32 Uhr
RSS | Inhalt |
Kursgewinnsteuer
 
25.11.2010

So trifft Kursgewinnsteuer die Anleger
 

Lesen Sie auch

Produktcheck Finanzen
Tiroler Sparkasse – s Wachstums Sparen

Steiermärkische Bank und Sparkassen AG
Das 24 Monate Jubiläumssparbuch

Produktcheck Finanzen
Oberbank - das Kapitalsparbuch

"Die Kursgewinnsteuer hat klare Nachteile für den Kunden", so Thomas Uher, Vorstandssprecher der Erste Bank Oesterreich, "Verluste können erst zum nächsten Jahr über die Steuererklärung geltend gemacht werden, während Gewinne sofort besteuert werden. Mit diesem Steuer-Modell werden keine Spekulanten bestraft, sondern langfristige Fondssparer getroffen, die eigenverantwortlich für ihre Pension vorsorgen oder aber endfällige, für Wohnzwecke aufgenommene Kredit zurückbezahlen."
Vor allem Fremdwährungskredite sind meistens endfällig und über Fondssparpläne (Tilgungsträger) refinanziert. "Die neue Steuer belastet damit jenen Teil der Bevölkerung, der durch die Kreditaufnahme die heimische Wirtschaft in den letzten Jahren durch Investitionen massiv gefördert hat", so Uher. 42 Prozent aller Österreicher haben sich laut Umfrage für eine Ausnahme von der Kursgewinnsteuer für Fremdwährungskreditnehmer ausgesprochen.
Der Chefanalyst der Erste Group Fritz Mostböck erwartet durch die Steuer auch negative Auswirkungen auf den Kapitalmarkt: "Ein wesentlicher Finanzierungsmotor der Wirtschaft wird damit zum Stottern gebracht". Mostböck argumentiert, dass Kapitalmarkttransaktionen insgesamt an Attraktivität verlieren würden. Er erwartet Abwanderungen in andere Veranlagungsformen oder in andere Märkte.

 

Insgesamt sprechen sich mehr als ein Drittel der österreichischen Bevölkerung (35 Prozent) gegen die Kursgewinnsteuer aus, 26 Prozent sind dafür, 24 Prozent ist sie "egal" und 14 Prozent machen keine Angabe. Erste Bank und Sparkassen vermuten, dass vor allem Langfristsparer gegen die Steuer in dieser Form sind.

Biallo-Tipp: Aktien, die bis Ende des Jahres gekauft werden, sind steuerfrei (ausgenommen ist natürlich die einjährige Spekulationsfrist). Fremdwährungskreditnehmern rät die Erste Bank zu einem Gespräch mit einem Berater; die Umstellung vom endfälligen Kredit in einen monatlich tilgenden Kredit könnte allerdings eine gute Lösung sein.

Seite 2/2
 
Kursgewinnsteuer
Seite 2: So trifft Kursgewinnsteuer die Anleger
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Erste Bank ID:1263
* Anzeige: Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Anzeige
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
3,600 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
3 zur Bank
3,300 %
zur Bank
4 zur Bank
3,000 %
zur Bank
5 zur Bank
0,550 %
zur Bank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
|link.alt|
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
3,400 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
3 zur Bank
3,150 %
zur Bank
4 zur Bank
3,100 %
zur Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
.
© 2024 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz