Donnerstag, 24.10.2019 01:03 Uhr
RSS | Inhalt |
Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien
 
18.05.2019

Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien Die beste Direktbank ist ...

Von Thomas Brummer
Eine Analyse der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien untersuchte 16 Direktbanken in Österreich. Platz eins geht an die Dadat Bank.
Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien Die beste Direktbank ist ...
Jubel in Salzburg. Die Dadat Bank ist zur besten Direktbank gekürt.
Die Dadat Bank ist laut jüngster Erhebung die beste Direktbank in Österreich. Sie geht als Sieger eines aktuellen Tests der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) hervor. Im Rahmen der breit angelegten dreimonatigen Untersuchung standen die Kriterien Konditionen, Transparenz und Komfort, Produktvielfalt sowie Kundendienst im Fokus der Marktforscher. Bei den insgesamt 16 getesteten Onlinebanken in Österreich liegt die erst vor zwei Jahren in Salzburg gestartete Dadat Bank an der Spitze, auf den Plätzen folgen Bankdirekt und Easybank.

Die Dadat Bank präsentiert sich als Online-Vollserviceanbieter vom Wertpapierhandel über Konten, die Vermittlung von Ratenkrediten und Baufinanzierungen bis hin zur Vermittlung von Versicherungsprodukten. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Salzburg, beschäftigt aktuell 22 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe. Die Direktbank hat in den ersten beiden Jahren seit ihrer Gründung im März 2017 einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht und verzeichnet ein sehr starkes Wachstum.

Bankchef Ernst Huber: “Testsieg ist Auszeichnung und Motivation”

"Dass wir bei dem groß angelegten Direktbanken-Test nach so kurzer Zeit schon ganz oben auf dem Podest stehen, ist für mich und mein Team eine großartige Auszeichnung und motiviert uns ungemein", sagt Dadat-Geschäftsführer Ernst Huber. Der Pionier im Onlinebanking hat genug Grund zum Feiern. Die Dadat ist laut den Verbrauchertests der ÖGVS aktuell Österreichs bester Online-Broker sowie beste Direktbank, und wurde dazu heuer als einzige österreichische Bank mit drei "ÖGVS-Service-Awards" in den Kategorien Kundendienst, Internetauftritt und Transparenz ausgezeichnet.
Jeden Tag Finanz-Fit? - Jetzt den Newsletter bestellen!

Österreichweit bestes Preis-Leistungsverhältnis

Huber positioniert Dadat als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. "Wir sind die einzige Direktbank am österreichischen Markt, deren Inhalte samt Banking- und Trading-Funktionen komplett gleichwertig am Desktop sowie auf allen Mobilgeräten genutzt werden können", so Huber. Die Bank punktet neben dem hervorragenden Service auch mit günstigen Konditionen. Sie bietet Kunden ein Gratis-Pensions- und Gehaltskonto, eine gratis Visa Classic- beziehungsweise Maestro-Karte, günstige Tradinggebühren und um 80 bis 100 Prozent reduzierte Ausgabeaufschläge bei Fonds.

Tipp: Zweifelsohne zählt die Dadat Bank zu den Top-Direktbanken in Österreich. Da jedoch jeder Kunde andere Bedürfnisse hat, kann auch eine andere der folgenden Banken für Sie in Frage kommen.
 

Top-Girokonten

Bankname
Kontoname
Kontoführung
Prämie
Guthabenzins
Zinsen Tagesgeld
 

DKB Cash
0
keine
0,20 %
0,20 %  

Gehaltskonto
0
+ 50 Euro
0,00 %
0,10 %

Gehaltskonto
0
+ 50 Euro
0,00 % 
0,05 %
Vergleich anzeigen: Girokonto
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Dean Drobot / Shutterstock.com ID:5125
Wir Helfen
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Crédit Agricole
1,01 %
Crédit Agricole
2 Addiko Bank
0,80 %
Addiko Bank
3 Santander Cons.
0,70 %
Santander Cons.
4 Kommunalkredit
0,70 %
Kommunalkredit
5 Renault Bank
0,60 %
Renault Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 DADAT
1,40 %
DADAT
2 Santander Cons.
1,35 %
Santander Cons.
3 Renault Bank
0,50 %
Renault Bank
4 Addiko Bank
0,40 %
Addiko Bank
5 Kommunalkredit
0,31 %
Kommunalkredit
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Anzeige
Anzeige
Frasl fragt
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Europawahl

Ihr Geld braucht Stabilität

Geld braucht stabile Verhältnisse. Das Gute dabei: Sie können selbst einen wichtigen Beitrag leisten, um für stabile Verhältnisse zu sorgen. Zum Beispiel bei der Europa-Wahl am 26. Mai dieses Jahres. Indem Sie Parteien stärken, die den Einigungsprozess der Europäische Union vorantreiben wollen.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
© 2019 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz