Samstag, 19.01.2019 15:58 Uhr
RSS | Inhalt |
Zertifikat
 
11.03.2011

Zertifikat So kommen Sie zu 6,0 Prozent Kupon

Von Erwin J. Frasl
Die Sparkasse Oberösterreich bietet mit dem Europa Express Garant ein Zertifikat mit einer maximalen Laufzeit von fünf Jahren samt Kapitalgarantie an. Hier die Details.
Geldanlage-Anlegen-Sparen-Sparer-Investor-Zertifikat-EUROPA EXPRESS GARANT-Kapitalgarantie-Laufzeit-Rückzahlung-Kupon-Beobachtungstag-Aktien-Deutsche Telekom-France Telecom-Enel-RWE-Barriere-Tilgung-Sparkasse Oberösterreich -Banken-Kreditinstitu
Die Sparkasse Oberösterreich bietet ein neues Kapitalgarantie-Produkt an - den Europa Express Garant. Die maximale Laufzeit des Zertifikates beträgt fünf Jahre. Allerdings besteht jährlich die Chance einer vorzeitigen Rückzahlung, wobei für jedes vollendete Laufzeitjahr ein Kupon von 6,0 Prozent ausgeschüttet wird.
Diese vorzeitige Rückzahlung findet dann statt, wenn zum jährlichen Beobachtungstag alle vier zugrunde liegenden Aktien (Deutsche Telekom, France Telecom, Enel und RWE) über der jeweiligen Barriere liegen. Der Kupon summiert sich also jedes Jahr mit 6,0 Prozent und wird als Tilgungsertrag ausbezahlt, gleichzeitig sinkt die Barriere jährlich ebenfalls um 6,0 Prozent .
Lesen Sie auch

Produktcheck Finanzen
Salzburger Sparkasse - s Komfort Sparen

Produktcheck Finanzen
Denzel Bank - Festgeld für zwei Jahre

Produktcheck Finanzen
DenizBank – Festgeldkonto für ein Jahr

Die Vorteile des Europa Express Garant:

  • Ertragschance bei gleichbleibenden, steigenden oder leicht fallenden Kursen der Referenzaktien
  • Vorzeitige Rückzahlung inklusive attraktivem Ertrag möglich
  • Rückzahlung zu einem definierten Rückzahlungskurs, wenn alle Referenzaktien an einem der Beobachtungstage über ihrer jeweiligen Barriere notieren
  • 100 Prozent Kapitalgarantie durch die Sparkasse OÖ am Ende der Laufzeit

Was Sie unbedingt bedenken sollten:

  • Ein Tilgungsertrag ergibt sich nur, wenn an einem Beobachtungstag keine Barriereverletzung eingetreten ist
  • Keine laufende Verzinsung während der Laufzeit
  • Während der Laufzeit sind Kursschwankungen möglich und ein vorzeitiger Verkauf kann zu Verlusten führen
  • Anleger tragen das Emittentenrisiko der Sparkasse OÖ  

 

Die Details des Europa Express Garant
Emittentin Allgemeine Sparkasse Oberösterreich Bankaktiengesellschaft
ISIN AT000B100540
Angebot ab 10. März 2011
Laufzeit Bis zu 5 Jahre, von 30. März 2011 bis 29. März 2016, vorbehaltlich vorzeitiger Rückzahlung
Erstausgabekurs 100 Prozent + 2,0 Prozent Ausgabeaufschlag; laufende Anpassung an den Markt
Verzinsung Keine laufende Verzinsung; der Ertrag dieser Anleihe ist von der Kursentwicklung der Referenzaktien abhängig und wird als Tilgungsertrag ausbezahlt, er kann am Rückzahlungstag zwischen 0 Prozent und
30 Prozent betragen
Vorzeitige Rückzahlung /
Tilgungskurs zur
Endfälligkeit
Jahr 1: Notieren alle Referenzaktien am 21. März 2012 über 100 Prozent ihrer Startwerte, erfolgt die vorzeitige Rückzahlung der Anleihe am 30. März 2012 zu 106 Prozent , ansonsten gilt:
Jahr 2: Notieren alle Referenzaktien am 21. März 2013 über 94 Prozent  ihrer Startwerte, erfolgt die vorzeitige Rückzahlung der Anleihe am 30. März 2013 zu 112 Prozent , ansonsten gilt:
Jahr 3: Notieren alle Referenzaktien am 21. März 2014 über 88 Prozent  ihrer Startwerte, erfolgt die vorzeitige Rückzahlung der Anleihe am 30. März 2014 zu 118 Prozent , ansonsten gilt:
Jahr 4: Notieren alle Referenzaktien am 23. März 2015 über 82 Prozent  ihrer Startwerte, erfolgt die vorzeitige Rückzahlung der Anleihe am 30. März 2015 zu 124 Prozent , ansonsten gilt:
Jahr 5: Notieren alle Referenzaktien am 21. März 2016 über 76 Prozent  ihrer Startwerte, erfolgt die Rückzahlung der Anleihe am 30. März 2016 zu 130 Prozent , ansonsten gilt:
Notieren einzelne oder alle Referenzaktien am 21. März 2016 unter oder genau auf 76 Prozent  ihrer Startwerte, erfolgt die Rückzahlung der Anleihe am 30. März 2016 zu 100 Prozent  des Nennbetrages
(Kapitalgarantie).
Referenzaktien

Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, Börse: Xetra)

Enel S.p.A. (ISIN: IT0003128367, Börse: Milan Stock Exchange)

France Telecom SA (ISIN: FR0000133308, Börse: Euronext Paris)

RWE AG (ISIN: DE0007037129, Börse:  Xetra)

Startwertfixing Die Festlegung der Startwerte der Referenzaktien erfolgt am 21. März 2011 (Schlusskurse)
Fixingtage Jährliche Beobachtung am 21. März 2012, 21. März 2013, 21. März 2014, 23. März 2015, 21. März 2016 (Schlusskurse)
Kündigungsmöglichkeit
der Sparkasse OÖ
Keine
Stückelung 100 Euro, Mindestvolumen 3.000 Euro
Börsenotiz Nicht vorgesehen
Handelbarkeit Über Ihre Bank jederzeit zu Marktpreisen möglich
Haftung Die Sparkasse OÖ haftet für die Erfüllung der Rückzahlungsverpflichtung mit ihrem gesamten Vermögen
Steuer 25 Prozent KESt, EU-Quest frei

 

 

Allgemeine Sparkasse OÖ Bankaktiengesellschaft

Die Sparkasse Oberösterreich wurde 1849 gegründet und gilt heute als kundenstärkste Bank im Bundesland Oberösterreich. Mit 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 140 Filialen in Oberösterreichbetreut die Sparkasse OÖ  ca. 330.000 Kunden.
 

 

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Colourbox.de ID:1533
Wir Helfen
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 ING
2,50 %
ING
2 DADAT
1,25 %
DADAT
3 Addiko Bank
0,55 %
Addiko Bank
4 Renault Bank
0,50 %
Renault Bank
5 Kommunalkredit
0,31 %
Kommunalkredit
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Crédit Agricole
1,01 %
Crédit Agricole
2 Addiko Bank
1,00 %
Addiko Bank
3 Kommunalkredit
0,90 %
Kommunalkredit
4 Renault Bank
0,70 %
Renault Bank
5 DenizBank
0,65 %
DenizBank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Steuern, Geldanlage und Förderungen

Was Sie vor Jahresende noch für Ihr Geld tun sollten

Kümmern Sie sich ausreichend um Ihr schwer verdientes Geld oder vernachlässigen Sie Ihr Geld über lange Zeiträume? Diese Frage sollten Sie sich gerade jetzt wieder einmal stellen. Immerhin geht das Jahr 2018 in wenigen Wochen zu Ende.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 DKB
6,90 %
DKB
2 DADAT
6,625 %
DADAT
3 ING-DiBa Gehaltskonto Österreich
6,90 %
ING
4 Hellobank Gehaltskonto
7,00 %
5 bankdirekt
6,90 %
bankdirekt
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Wolfgang Ules

von Wolfgang Ules

Sieben Gründe für Gold

Kaum eine Anlageklasse lässt die Meinungen von Investoren so weit auseinandergehen wie Gold. Entweder man liebt es, oder man hasst es. Gute Argumente haben beide Seiten zur Hand.

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
Frasl fragt
Anzeige
.
© 2019 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz