Freitag, 22.09.2023 14:28 Uhr
RSS | Inhalt |
Oesterreichische Nationalbank
 
22.08.2010

Oesterreichische Nationalbank Immer weniger Zinsen für Sparer

Von Erwin J. Frasl
Österreichs Sparer haben nichts zu lachen. Die Einlagenzinssätze in Österreich liegen bereits deutlich unter dem Durchschnitt im Euroraum. Das zeigen die jüngsten Daten der Oesterreichischen Nationalbank.
Oesterreichische Nationalbank Immer weniger Zinsen für Sparer
Lieber wegsehen - für die meisten Sparer in Österreich sind die Sparzinsen ein Trauerspiel

Im zweiten Quartal 2010 kam es ohne zinspolitische Impulse der Europäischen Zentralbank (der Leitzins blieb auf 1,00 Prozent) bei mittlerweile ansteigenden Zwischenbankzinssätzen (der Drei-Monats-Euribor stieg um 0,09 Prozentpunkte auf 0,73 Prozent) im Kundengeschäft der Banken weitgehend zu Zinssatzreduktionen, so die Daten der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB).

Österreichs Sparer als Verlierer im Euroraum

Bei neu vergebenen Einlagen an private Haushalte gab es in allen Laufzeitkategorien deutliche Zinssatzrückgänge. Dies bedeutet, dass Einleger in Österreich niedrigere Zinssätze als der Durchschnittskunde im Euroraum im Einlagenneugeschäft erhielten. Am stärksten betroffen waren Einlagen mit längeren Laufzeiten. Bei Bindungsfristen von ein bis zu zwei Jahren sanken die Zinssätze im Schnitt um 0,31 Prozentpunkte auf 1,38 Prozent (Euroraum: 2,10 Prozent) bzw. bei Fristen von über zwei Jahren um 0,20 Prozentpunkte auf 1,98 Prozent (Euroraum: 2,48 Prozent).

Sehr groß ist mittlerweile die Zinsdifferenz gegenüber dem Euroraum im kurzfristigen Bereich. Bei einer Bindungsfrist von bis zu einem Jahr lag der erhobene Durchschnittszinssatz in Österreich knapp unter der Ein-Prozent-Marke. Der entsprechende Wert für den Euroraumdurchschnitt, der sich allerdings in dieser Kategorie aus besonders breit gestreuten Einzelländerzinssätzen zusammensetzt, war mit einem Wert von 2,15 Prozent mehr als doppelt so hoch.

Seite 1/2
 
Oesterreichische Nationalbank
Seite 1: Immer weniger Zinsen für Sparer
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Colourbox.de ID:1023
* Anzeige: Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Anzeige
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
2 zur Bank
2,800 %
zur Bank
3 zur Bank
2,750 %
zur Bank
4 zur Bank
0,550 %
zur Bank
5 zur Bank
0,010 %
zur Bank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
2 zur Bank
3,300 %
zur Bank
3 zur Bank
3,250 %
zur Bank
4 zur Bank
3,200 %
zur Bank
5 zur Bank
2,300 %
zur Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
.
© 2023 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz