Mittwoch, 19.12.2018 00:06 Uhr
RSS | Inhalt |
ING-Diba Austria
 
26.06.2015

Test ING-Diba Austria Direkt Sparen

Von Wolfgang Thomas Walter und Thomas Brummer
Die ING-Diba Direktbank Austria hat sich unter anderem auf das Direkt-Sparen, also Tagesgeld, spezialisiert. Kann das aktuelle Angebot der Bank überzeugen?
ING-DiBa Direktbank Austria-Sparen-Anlegen-Sparer-Anlegert-Zinsen-Zinssatz-Verzinsung-Einlagensicherung-Stärken-Schwächen-Porsche Bank-DenizBank-DKB-Raiffeisenbank Velden und Umgebung-Autobank Produktcheck Finanzportal Biallo.at
Merkmale: Die ING-Diba Direktbank Austria ist die österreichische Niederlassung der ING-Diba AG Deutschland. Der österreichische ING-Diba-Ableger ist die größte Direktbank des Landes. Die ING-Diba Direktbank Austria ist eine reine Privatkundenbank, sie führt keine Geschäftskonten, Vereinskonten oder Konten juristischer Personen. Voraussetzung für eine Kontoeröffnung ist ein Wohnsitz in Österreich.

Kunden, die ein Tagesgeld-Konto (Direkt Sparen) bei der ING-Diba führen möchten, benötigen ein Referenzkonto bei einer anderen Bank. Als Referenzkonto für Auszahlungen und Lastschrifteinzüge sind nur inländische Girokonten zugelassen, die auf den Inhaber des Direkt-Sparkontos oder Direkt-Kreditkontos lauten. Einlagen von Sparern unterliegen der deutschen Einlagensicherung. Darüber hinaus ist die ING-Diba Direktbank Austria dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Durch diesen Fonds werden Einlagen jedes Kunden bis zu 1,49 Milliarden Euro abgesichert.

Stärken: Mit einer Verzinsung von aktuell 0,60 Prozent aufs Tagesgeld liegt die ING-Diba im Biallo.at-Tagesgeld-Ranking etwas hinter dem absoluten Spitzenfeld. Positiv: Die Kontoführung ist kostenlos, Kunden in ganz Österreich können das Angebot der ING-Diba Austria bequem per Internet, Telefon oder Brief nutzen. Zudem fordert die Direktbank keine Mindesteinlage. Außerdem ist die Einlagensicherung sehr hoch.

Schwächen: Der aktuelle Zinssatz kann nicht mit den Spitzenbanken mithalten. Auch können ausschließlich Privatpersonen Konten bei der ING-Diba Direktbank Austria eröffnen. Zudem muss ein Sparer über ein Referenzkonto bei einer anderen Bank in Österreich verfügen. Trost für Neukunden: Ein Reisegutschein im Wert von 100 Euro für Ersteinlagen - allerdings erst ab einer Mindestsumme von 5.000 Euro.

Mitbewerber: Ein Blick in den Geldanlage-Vergleich von Biallo.at zeigt: Bei der niederländischen Moneyou gibt es derzeit 1,20 Prozent. Aber auch bei zwei österreichischen Bankhäusern ist derzeit mehr zu holen: Deniz Bank und Livebank.

Fazit: Der Zinssatz ist nicht mehr so attraktiv wie in früheren Tagen. Dennoch liegt die Verzinsung deutlich über dem Bundesdurchschnitt – und das bei einer soliden Großbank. Kontoeröffnung und Kontoführung sowie Einlagensicherung sind weiter positiv zu bewerten.

Bewertung
ING-Diba - Tagesgeld
Zinsen Zinshöhe (50%)   4 4.0
(50 Prozent) Zinsstabilität Rückschau(25%)   4
  Zinsstabilität Ausblick (25%)   4
Sicherheit Sicherheit (100 %)   5 5.0
(25 Prozent)
Nebenbedingungen Rahmenbedingungen (50%)   5 5.0
(15 Prozent) Mindest-/Höchstanlage (35%)   5
  Aktionszeitraum (15%)   5
Service Kommunikationswege (30 %)   4 4.0
(10 Prozent) Kontoeröffnung (70 %)   4
Gesamtbewertung
(Bestnote: 5 Sterne)
Produktcheck biallo.de 4.4 SterneProduktcheck biallo.de 4.4 SterneProduktcheck biallo.de 4.4 SterneProduktcheck biallo.de 4.4 SterneProduktcheck biallo.de 4.4 Sterne 4.4
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: biallo.at ID:557
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 ING
2,50 %
ING
2 DADAT
1,25 %
DADAT
3 Renault Bank
0,70 %
Renault Bank
4 Addiko Bank
0,50 %
Addiko Bank
5 Kommunalkredit
0,31 %
Kommunalkredit
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Crédit Agricole
1,01 %
Crédit Agricole
2 Kommunalkredit
0,90 %
Kommunalkredit
3 Addiko Bank
0,85 %
Addiko Bank
4 DenizBank
0,75 %
DenizBank
5 Renault Bank
0,70 %
Renault Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Anzeige
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 DKB
6,90 %
DKB
2 DADAT
6,625 %
DADAT
3 ING-DiBa Gehaltskonto Österreich
6,90 %
ING
4 Hellobank Gehaltskonto
7,00 %
5 bankdirekt
6,90 %
bankdirekt
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Frasl fragt
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Steuern, Geldanlage und Förderungen

Was Sie vor Jahresende noch für Ihr Geld tun sollten

Kümmern Sie sich ausreichend um Ihr schwer verdientes Geld oder vernachlässigen Sie Ihr Geld über lange Zeiträume? Diese Frage sollten Sie sich gerade jetzt wieder einmal stellen. Immerhin geht das Jahr 2018 in wenigen Wochen zu Ende.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
.
© 2018 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz