Mittwoch, 20.03.2019 00:35 Uhr
RSS | Inhalt |
Hypo Alpe-Adria-Bank International AG
 
08.04.2011

Serie Autokredit Hypo Alpe-Adria-Bank International AG Das kostet Autokauf per Privatkredit

Von Erwin J. Frasl
Autokäufern, die den Gesamtpreis eines Autos nicht sofort bar bezahlen können, entgeht oftmals die Möglichkeit, einen kräftigen Rabatt vom Autohändler für ihre Neuerwerbung zu bekommen. Ein Bankkredit kann hier Abhilfe schaffen.
Auto-Autokauf-Auto-Finanzierung-Privatkredit-Alpe-Adria-Bank International AG-Autokauf-Laufzeit-Bankkredit-Autohändler-Bankkredit-Rabatte-Barzahlung-Bonität-Rückzahlung-Bearbeitungsgebühr-Zinsanpassungen-Gebühren-Kontoführung
Die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG bietet keinen speziellen Autokredit an. Allerdings können Interessierte ihren Autokauf mit einem Privatkredit der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG finanzieren.
Natürlich bieten auch viele Autohändler potenziellen Autokäufern Finanzierungen an. Autokäufer, die ihr Auto mit Hilfe eines Bankkredits finanzieren, können allerdings ein Auto per Bargeld bezahlen und so Rabatte nützen, die viele Autohändler ihren Kunden bei Barzahlung bieten. Die Laufzeit eines Privatkredits der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG kann bis zu 60 Monaten betragen. Je nach Bonität kann ein Kreditnehmer bis zu 50.000 Euro an Kredit beantragen.
Lesen Sie auch

Wertpapiere
Wie verlässliche Renditen bringen Anleihefonds?

Wechsel des Energieanbieters
Bis zu 259 Euro Ersparnis pro Jahr

Handelgericht Wien
Entgelt für Papierrechnung ist gesetzwidrig

Bei vorzeitiger Rückzahlung des Privatkredits der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG wird die Bearbeitungsgebühr nicht anteilmäßig rückerstattet. Positiv fällt auf, dass für Zinsanpassungen beim Privatkredit der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG keine Gebühren anfallen. Die Kontoführungsgebühr für den Privatkredit wird vierteljährlich verrechnet und beträgt 8,75 Euro pro Quartal. Der Abschluss einer Kreditversicherung ist beim Privatkredit der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG nicht obligatorisch. 
Das kostet ein Privatkredit der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG
Kredithöhe 20.000 Euro
Monatliche Pauschalrate 385 Euro
Sollzins 5,4 Prozent pro Jahr, variabel mit vierteljährlicher Anpassung an den 3-Monats-Euribor, Stichtagswert 15.. d. Vormonats; 15. 12/3/6/9, kaufmännische 1/10 Rundung KSchG
Laufzeit 60 Monate
Kontoführungsbebühr 35,00 pro Jahr
Bearbeitungsgebühr 2,0 Prozent vom Kreditbetrag abschlägig
Einmalkosten 10 Euro abschlägig
Effektivzinssat 6,9 Prozent p.a.
Gesamtbetrag gem. VKrG 23.089 Euro
Ausbezahlter  Kreditbetrag 19.590 Euro
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Hypo Alpe-Adria-Bank International AG ID:1603
Wir Helfen
Kredit
Nr. Anbieter Zins  
1 Santander Cons.
3,07 %
Santander Cons.
2 SWK Bank
3,65 %
SWK Bank
3 ING
3,90 %
ING
4 Austrian Anadi
6,06 %
Austrian Anadi
5 BAWAG P.S.K.
3,92 %
BAWAG P.S.K.
Laufzeit:36 Monate; Betrag 10.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Kredit
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Autokredit
Nr. Anbieter Zins  
1 Santander Cons.
3,07 %
Santander Cons.
2 SWK Bank
3,65 %
SWK Bank
3 ING
3,90 %
ING
4 Austrian Anadi Bank
6,06 %
Austrian Anadi Bank
5 BAWAG P.S.K.
3,92 %
BAWAG P.S.K.
Laufzeit:36 Monate; Betrag 10.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Autokredit
Anzeige
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Europawahl

Ihr Geld braucht Stabilität

Geld braucht stabile Verhältnisse. Das Gute dabei: Sie können selbst einen wichtigen Beitrag leisten, um für stabile Verhältnisse zu sorgen. Zum Beispiel bei der Europa-Wahl am 26. Mai dieses Jahres. Indem Sie Parteien stärken, die den Einigungsprozess der Europäische Union vorantreiben wollen.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 DKB
6,90 %
DKB
2 DADAT
6,625 %
DADAT
3 ING-DiBa Gehaltskonto Österreich
6,90 %
ING
4 Hellobank Gehaltskonto
7,00 %
5 bankdirekt
6,90 %
bankdirekt
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Wolfgang Ules

von Wolfgang Ules

Sieben Gründe für Gold

Kaum eine Anlageklasse lässt die Meinungen von Investoren so weit auseinandergehen wie Gold. Entweder man liebt es, oder man hasst es. Gute Argumente haben beide Seiten zur Hand.

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
.
© 2019 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz