Donnerstag, 24.10.2019 02:18 Uhr
RSS | Inhalt |
Kreditwirtschaft
 
07.02.2019

Kreditwirtschaft ING will Wohnkredite revolutionieren

Von Thomas Brummer
Die ING bietet nun auch einen Wohnkredit an. Die Wiener wollen nichts weniger als das Geschäft revolutionieren. Was ist das Besondere?
Kreditwirtschaft ING will Wohnkredite revolutionieren
Mit der ING können Konsumenten das Projekt Eigenheim verwirklichen.
Erst vor Kurzem haben wir angekündigt, dass die ING demnächst auch Wohnkredite anbieten möchte. Wie angekündigt, so nun geschehen. Die Wiener ermöglichen ab sofort auch Wohnkredite. Das wäre keine große Meldung, würde sich das Angebot nicht derart von der Konkurrenz unterscheiden. Das Wichtigste für Komsumenten: Es fallen keine Bearbeitungsgebühren, keine Schätzgebühren und auch keine bonitätsabhängigen Zinszuschläge an.

Intransparente Preisgestaltung, lange Bearbeitungszeiten und mühsames Nachverhandeln: Wer in Österreich eine Immobilie finanzieren möchte, kann sich nicht sicher sein, das beste Angebot bekommen zu haben. ING Österreich-Geschäftsführer Barbaros Uygun: „Der Markt für Wohnfinanzierung ist intransparent im Preis und voller bürokratischer Fallstricke. Wir finden, die Kunden haben etwas Besseres verdient.“

ING verspricht: Top-Konditionen für alle

Die Konditionen der ING orientieren sich ausschließlich am Kreditbetrag und Eigenmittelanteil, der gewünschten Zinsvariante (fix/variabel) und der Laufzeit. Mühsames Nachverhandeln ist bei der ING nicht nötig. Die ING bietet allen Kunden dasselbe faire Angebot und das schon beim Erstgespräch: „Bei uns bekommen alle sofort das beste Angebot, das wir machen können – nicht nur die, die gut verhandeln können“, verspricht Uygun. Eine verbindliche Kreditentscheidung inklusive Vertrag gibt es innerhalb von maximal drei Tagen.
Während viele Banken mit günstigen Nominal-Zinsen werben, belasten hohe Spesen Kreditnehmer. Rund drei Prozent (oder mehr) des Kreditbetrags können Bearbeitungsspesen, Schätzgebühren und Co. ausmachen: bei einem typischen Finanzierungsbetrag sind das schnell tausende Euro.

Bei ihrer jetzt gestarteten Immobilienfinanzierung setzt die ING auf faire Konditionen ohne versteckte Gebühren: so fallen weder Bearbeitungsgebühren, Schätzkosten, Kontoschließungskosten und ähnliches an. Zudem gibt es keine bonitätsabhängigen Zinszuschläge und keine Verpflichtung zum zusätzlichen Abschluss einer Lebensversicherung. Beim ING Wohnkredit Plus entspricht der Nominal- damit nahezu dem Effektivzinssatz. Finanziert werden Kreditsummen zwischen 50.000 und 500.000 Euro. Der Wohnkredit PLUS kann auch für die Umschuldung eines teureren Kredites verwendet werden.

Vertrieb über unabhängige Experten: Konkurrenzangebote inklusive Um die Abwicklung rasch und einfach zu gestalten, kooperiert die ING mit externen Wohnfinanzierungs­experten. Als unabhängige Vermittler legen sie dem Kunden automatisch neben dem ING-Angebot auch mehrere Vergleichsangebote anderer Banken vor. Damit ersparen sich Kunden auch Zeit für unzählige Banktermine. „Unser Angebot muss sich damit automatisch mit mehreren anderen Angeboten messen – optimal für den Kunden“, so Geschäftsführer Uygun.
Jeden Tag Finanz-Fit? - Jetzt den Newsletter bestellen!
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Worawee Meepian / Shutterstock.com ID:5107
Wir Helfen
Kredit
Nr. Anbieter Zins  
1 Austrian Anadi
3,04 %
2 Santander Cons.
3,07 %
Santander Cons.
3 ING
3,90 %
4 Erste Bank
4,00 %
Erste Bank
5 BAWAG P.S.K.
6,26 %
BAWAG P.S.K.
Laufzeit:36 Monate; Betrag 10.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Kredit
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Autokredit
Nr. Anbieter Zins  
1 Austrian Anadi Bank
3,04 %
2 Santander Cons.
3,07 %
Santander Cons.
3 ING
3,90 %
4 Erste Bank
4,00 %
Erste Bank
5 BAWAG P.S.K.
6,26 %
BAWAG P.S.K.
Laufzeit:36 Monate; Betrag 10.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Autokredit
Anzeige
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Europawahl

Ihr Geld braucht Stabilität

Geld braucht stabile Verhältnisse. Das Gute dabei: Sie können selbst einen wichtigen Beitrag leisten, um für stabile Verhältnisse zu sorgen. Zum Beispiel bei der Europa-Wahl am 26. Mai dieses Jahres. Indem Sie Parteien stärken, die den Einigungsprozess der Europäische Union vorantreiben wollen.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 DKB
6,90 %
DKB
2 DADAT
6,625 %
DADAT
3 ING-DiBa Gehaltskonto –sterreich
6,90 %
4 Hellobank Gehaltskonto
7,00 %
5 bankdirekt
6,90 %
bankdirekt
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Thomas Brummer

von Thomas Brummer

Alexander Eberan: Europäische Zentralbank ringt um Reputation

Der Dissens zwischen „Falken“ und „Tauben“ verschärft sich. Daraus ergibt sich immer weniger Spielraum für die neue EZB-Chefin Christine Lagarde.

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
.
© 2019 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz