Mittwoch, 05.10.2022 20:02 Uhr
RSS | Inhalt |
Video-Interview
 
20.04.2017

Video-Interview Florian Homm: Der Finanzcrash steht bevor

Von Sebastian Schick
Seine Methoden waren gefürchtet: Florian Homm war einer der bekanntesten Hedgefondsmanager der Welt. 2007 kam dann der große Absturz und der Börsenspekulant fand sich auf der FBI-Fahndungsliste wieder.
Video-Interview Florian Homm: Der Finanzcrash steht bevor
Florian Homm. Spitzname: "Der Plattmacher"
Der deutsche Autovermieter Erich Sixt bezeichnete ihn einst als "Antichrist der Finanzwelt". Florian Homm galt als Prototyp eines klassischen Finanzhais und rettete Borussia Dortmund 2002 vor dem Ruin. Doch im Jahr 2007 folgte der große Fall des ehemaligen Dollar-Milliardärs und das FBI war ihm mit internationalem Fahndungsbrief auf den Fersen.

In Deutschland setzte Privatermittler Josef Resch sogar ein Kopfgeld von 1,5 Millionen Euro auf ihn aus. Im März 2013 wurde Homm schließlich in Florenz verhaftet und verbrachte die folgenden 15 Monate in Auslieferungshaft. Nach seiner überraschenden Freilassung kehrte er nach Deutschland zurück.

Nun mischt Homm erneut die Finanzwelt auf: Sein neues Buch "Die Kunst des Leerverkaufs" wird demnächst veröffentlicht. Für den Herbst plant Homm einen Börsenbrief, der sich von bisherigen Publikationen im Finanzsektor "dramatisch unterscheiden" soll. "Marktrichtung Spielen ist lebensmüde zur Zeit", sagt der Börsenprofi im Gespräch mit biallo.at.

Das komplette Interview finden Sie hier:
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Pressebild ID:5002
* Anzeige: Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Anzeige
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
1,000 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
0,700 %
zur Bank
3 zur Bank
0,300 %
zur Bank
4 zur Bank
0,300 %
zur Bank
5 zur Bank
0,050 %
zur Bank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Renault Bank direkt
1,200 %
zur Bank
2 zur Bank
1,000 %
zur Bank
3 zur Bank
0,900 %
zur Bank
4 zur Bank
0,700 %
zur Bank
5 zur Bank
0,150 %
zur Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
.
© 2022 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz