Donnerstag, 02.02.2023 12:00 Uhr
RSS | Inhalt |
Österreichische Millionäre
 
10.06.2012

Österreichische Millionäre 270 Milliarden Euro Vermögen bis 2015

Von Erwin J. Frasl
Die Anzahl österreichischer Millionäre geht seit Jahren zurück. Und dennoch wächst ihr Vermögen – bis 2015 auf schätzungsweise 270 Milliarden Euro.
Finanzvermögen-Immobilien-Millionäre-Edelmetallpreise-Immobilienpreisen -D.A.CH-Vermögensreport 2012-Vermögen-Börsenschwäche-Euro-Schuldenkrise-Vermögensreport 2012-Valluga AG-Kunstexperte-Aristophil SAS-Deutschland-&
Reinhard J. Berger, Präsident der Valluga AG:„Durch gezielte Investition in Sachwerte - wie Immobilien, Edelmetalle und Kunst - blieben die Millionäre von den Folgen des Euro-Schuldendramas so gut wie verschont“

Die Zahl der Millionäre in der gesamten D.A.CH-Region - Deutschland, Österreich, Schweiz - ist im selben Zeitraum ebenfalls geringfügig auf 1.050.000 Personen gefallen; das sind um 0,4 Prozent oder 4.000 Personen weniger als im Jahr zuvor. Dies geht aus dem „Vermögensreport 2012“, einer jährlich durchgeführten Millionärsstudie des Liechtensteiner Investmenthauses Valluga AG und des französischenKunstexperten Aristophil SAS hervor.

„2011 hat sich erneut erwiesen, wie wichtig Vermögensstreuung für den Vermögenserhalt ist“, sagt Reinhard J. Berger, Präsident der Valluga AG. „Durch gezielte Investitionin Sachwerte - wie Immobilien, Edelmetalle und Kunst - blieben die Millionäre von denFolgen des Euro-Schuldendramas so gut wie verschont.“ Zusätzlich belastete der weltweite Börsenabsturz die Vermögen der Millionäre. Die Kapitalisierung der Börsen verringerte sich nach den starken Vorjahren um beachtliche US-Dollar 7.230 Milliarden (-13,6 Prozent).

Die Börse Wien verlor gar fast ein Drittel ihrer Kapitalisierung. (31 Milliarden Euro bzw. -30,1 Prozent), ebenso wie die für Österreich wichtigen osteuropäischen Märkte (-30 Prozent). Die reale Volkswirtschaft federte die Vermögensverluste jedoch deutlich ab; das preisbereinigte BIP expandierte um starke 3,1 Prozent.

Lesen Sie auch

Christian Gattiker-Ericsson
Keine Alternativen zu Gold bei Super-Gau

Edelmetall
Neue Goldmünzen locken Anleger

BNP Paribas Investment Partners
Warum US-Aktien jetzt gute Chancen bieten

Seite 1/3
 
Österreichische Millionäre
Seite 1: 270 Milliarden Euro Vermögen bis 2015
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Valluga AG ID:2650
* Anzeige: Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Anzeige
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
2,300 %
zur Bank
2 zur Bank
2,200 %
zur Bank
3 zur Bank
2,000 %
zur Bank
4 Renault Bank direkt
1,800 %
zur Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Anzeige
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
2,000 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
2,000 %
zur Bank
3 zur Bank
1,350 %
zur Bank
4 zur Bank
0,550 %
zur Bank
5 zur Bank
0,010 %
zur Bank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Anzeige
.
© 2023 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz