Montag, 22.07.2019 18:06 Uhr
RSS | Inhalt |
Trend ungebrochen
 
30.09.2013

Trend ungebrochen Österreicher setzen auf Gold

Von Michael Andreas
Die Faszination von Gold ist ungebrochen. Trotz hohem Goldpreis will die Mehrheit der Österreicher weiter in Gold investieren. Das zeigt eine Umfrage von Biallo.at
Gold-Goldpreis-Geldanlage-Sparer-Anleger-Investoren-Umfrage-Frasl fragt-Inflation-Inflationssschutz-Geldentwertung-Edelmetall

„Gold ist für viele Anleger ein besonders sicherer Inflationssschutz. Wollen Sie trotz des bereits hohen Goldpreises in den kommenden zwölf Monaten noch in Gold investieren?“

So hatte Biallo.at in der regelmäßigen Umfrage "Frasl fragt" erkundet, ob und wann die Österreicher in Gold investieren wollen.

Ob es nur der aktuell hohe Goldpreis ist? Für die Österreicher verliert Gold keineswegs an Faszination. Im Gegenteil: Das Ergebnis unserer aktuellen Umfrage zeigt, wie attraktiv Gold für Anleger ungeachtet des hohen Goldpreises noch immer ist. So wollen 60,62 Prozent der Umfrageteilnehmer in den kommenden zwölf Monaten noch in Gold investieren. Und 18,62 Prozent wollen immerhin in Gold investieren, wenn der Goldpreis etwas sinkt. Nur 9,07 Prozent der Teilnehmer an der Umfrage „Frasl fragt“ wollen in den kommenden zwölf Monaten auf keinen Fall Gelder in Gold anlegen. 11,69 Prozent der Umfrageteilnehmer hingegen antworteten auf die Frage schlicht mit „Weiß nicht“.

Fazit: Österreichs Anleger zeigen trotz des hohen Goldpreises eine hohe Wertschätzung für Geldanlagen in Gold.

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Colourbox.de ID:1091
Wir Helfen
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Santander Cons.
1,35 %
Santander Cons.
2 DADAT
1,35 %
DADAT
3 Renault Bank
0,70 %
Renault Bank
4 Addiko Bank
0,40 %
Addiko Bank
5 Kommunalkredit
0,31 %
Kommunalkredit
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Crédit Agricole
1,01 %
Crédit Agricole
2 Kommunalkredit
0,90 %
Kommunalkredit
3 Addiko Bank
0,80 %
Addiko Bank
4 Santander Cons.
0,70 %
Santander Cons.
5 Renault Bank
0,70 %
Renault Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Europawahl

Ihr Geld braucht Stabilität

Geld braucht stabile Verhältnisse. Das Gute dabei: Sie können selbst einen wichtigen Beitrag leisten, um für stabile Verhältnisse zu sorgen. Zum Beispiel bei der Europa-Wahl am 26. Mai dieses Jahres. Indem Sie Parteien stärken, die den Einigungsprozess der Europäische Union vorantreiben wollen.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 DKB
6,90 %
DKB
2 DADAT
6,625 %
DADAT
3 ING-DiBa Gehaltskonto Österreich
6,90 %
4 Hellobank Gehaltskonto
7,00 %
5 bankdirekt
6,90 %
bankdirekt
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Kevin Schwarzinger

von Kevin Schwarzinger

Alexander Eberan: Gold charttechnisch vor Durchbruch?

In unsicheren Zeiten sehnen sich Anleger nach Beständigkeit. Dafür stehen Staatsanleihen aber auch Gold. Wie ist es um das Edelmetall bestellt?

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
Frasl fragt
Anzeige
.
© 2019 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz