Dienstag, 28.05.2024 18:51 Uhr
RSS | Inhalt |
Tagesgeld
 
05.05.2011

Tagesgeld Wo es die besten Zinsen gibt

Von Michael Andreas
Die Zinslandschaft gerät in Bewegung. Zahlreiche Banken haben auf die Erhöhung des Leitzinssatzes durch die Europäische Zentralbank (EZB) reagiert und die Sparzinsen erhöht. Hier die Details.
Geldanlage-Anlegen-Anleger-Sparen-Sparer-Zinsen-Verzinsung-Zinssatz-Tagesgeld-Zinsenlandschaft-Banken-Kreditinstitute-Leitzinssatz-Europäische Zentralbank-EZB-Täglich fälliges Geld-Geldanlage-Vergleich-Biallo.at-Kunden-Konto-Direktbank-Adva
Das Spitzenfeld der Banken, die für „Täglich fälliges Geld“ die besten Zinsen bieten, hat sich neu formiert. Das zeigt der Geldanlage-Vergleich von Biallo.at. Neue Kunden, die Geld auf einem Konto ohne Bindung parken wollen, erhalten bei der Direktbank Advanzia derzeit 3,0 Prozent Zinsen pro Jahr. Bestandskunden der Advanzia Bank können für Tagesgeld 1,80 Prozent Zinsen pro Jahr lukrieren.
Dicht auf im Spitzenfeld der besten Zinsen liegt die Denzel Bank, die Sparern für ungebundene Gelder 1,75 Prozent Zinsen jährlich bietet, knapp gefolgt von der Livebank, der Direktbank der Volksbank Kufstein. Sie bietet Sparern für ungebundene Spargelder 1,70 Prozent Zinsen jährlich.

Ebenfalls unter den Top-Ten der besten Zinsen für „Täglich fälliges Geld“: Die AutoBank, die Sparern 1,67 Prozent Zinsen pro Jahr zahlt, weiters Deutsche Kreditbank, easybank und Porsche Bank, die ihren Kunden jeweils 1,65 Prozent Zinsen pro Jahr bieten. Bei der DenizBank erzielen Sparer für ungebundene Spargelder aktuell 1,625 Prozent Zinsen pro Jahr, bei der Direktbank ING-DiBa Austria gibt es 1,60 Prozent Zinsen jährlich und bei Sparendirekt.at der Kremser Bank gibt es für Sparer für Tagesgeld 1,52 Prozent Zinsen jährlich.

Bei bankdirekt, der Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, und der Ärzte Bank können Sparer für Tagesgeld jeweils 1,50 Prozent Zinsen pro Jahr lukrieren und bei der Volksbank Graz-Bruck 1,39 Prozent pro Jahr.

Generali Bank, Allianz Investmentbank und Raiffeisenbank Veden und Umgebung bieten Sparern für Tagesgeld jeweils 1,25 Prozent pro Jahr an Zinsen. Schon deutlich abgeschlagen: Die Steiermärkische Sparkasse, bei der Sparer für Tagesgeld nur 1,13 Prozent Zinsen pro Jahr erhalten – und das bei einer Geldentwertung von 3,1 Prozent llein im März dieses Jahres.

 

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Colourbox.de ID:1680
* Anzeige: Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Anzeige
|link.alt|
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
3,600 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
3 zur Bank
3,300 %
zur Bank
4 zur Bank
3,000 %
zur Bank
5 zur Bank
0,550 %
zur Bank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
3,400 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
3 zur Bank
3,200 %
zur Bank
4 zur Bank
3,150 %
zur Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
.
© 2024 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz