Sonntag, 16.06.2024 23:44 Uhr
RSS | Inhalt |
Produktcheck Finanzen
 
07.07.2011

Test Produktcheck Finanzen Oberbank - Das Vorteils-Konto spar

Von Erwin J. Frasl
Die Linzer Oberbank betreut ihre Kunden in Filialen und per Online-Banking. Mit Hilfe des Oberbank "Vorteils-Konto spar" können Kunden über ihre Ersparnisse jederzeit online disponieren. Wie sehen die Konditionen im Detail aus?
Obebank-Porsche Bank-Denizbank-ING-Diba Direktbank Austria-Sparen-Anlegen-Gehaltskonto-Zinssatz-Kontoführungsgebühr-Gebühren-eBanking-Oberbank Vorteils-Konto spar-Direktsparen Flexibel Konto

Merkmale: Die Oberbank ist eine unabhängige Regionalbank mit Sitz in Linz und Filialen im Einzugsgebiet zwischen München und Budapest sowie Salzburg und Prag. Sie ist auch Teil der österreichischen 3-Banken Gruppe. Die Oberbank ist Mitglied bei der Einlagensicherung der Banken & Bankiers Gesellschaft m.b.H. Die Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.

Stärken:
Das auf dem Oberbank "Vorteils-Konto spar" deponierte Geld ist jederzeit verfügbar. Mit dem Oberbank "Vorteils-Konto spar" können Kunden entweder via eBanking oder in der Selbstbedienungszone einer Geschäftsstelle der Oberbank über ihre Ersparnisse unabhängig von den Banköffnungszeiten verfügen. Auf Wunsch erhalten die Nutzer eines Oberbank "Vorteils-Konto spar" auch eine Sparkarte mit Pin-Code. Damit können sie täglich von fünf bis 24 Uhr Transaktionen im Selbstbedienungsbereich der Oberbank erledigen, Umsätze und Guthaben abfragen, Bares einzahlen oder beheben sowie Kontoüberträge vom Konto auf ein Gehaltskonto durchführen.

Schwächen: Die Kontoführungsgebühr beträgt 3,50 Euro pro Jahr. Falls Einzahlungen oder Barabhebungen am Schalter erfolgen, kostet das den Kunden 0,49 Euro pro Transaktion. Die Verzinsung des Oberbank Vorteils-Konto spar ist mit 0,5 Prozent pro Jahr wenig attraktiv. Zudem werden für das Konto Gebühren erhoben. Mitbewerber bieten täglich fällige Konten, über die per Online-Banking jederzeit verfügt werden kann, mit deutlich höheren Zinssätzen - und das auch noch kostenlos.

Mitbewerber: Bei der luxemburgische Direktbank Advanzia Bank gibt es die besten Zinsen für täglich verfügbares Geld der Sparer. Aktuell bietet die Advanzia Bank neuen Kunden 3,0 Prozent p.a. für „täglich fälliges Geld“, Bestandskunden hingegen erhalten bei der Advanzia Bank und auch bei der Livebank jeweils 1,8 Prozent Zinsen pro Jahr für „Täglich fälliges Geld. Damit halten Advanzia Bank und Livebank die Spitzenposition der Banken mit den besten Zinsen, wie der Geldanlage-Vergleich von Biallo.at zeigt. Knapp hinter Advanzia Bank und Livebank rangiert die AutoBank. Sie zahlt Sparern für „täglich fälliges Geld“ 1,77 Prozent Zinsen p.a. Dicht auf folgen die DenizBank und die Denzel Bank, die ihren Sparern jeweils 1,75 Prozent Zinsen pro Jahr. Deutsche Kreditbank, easybank, Porsche Bank und Ärztebank zahlen ihren Sparern jeweils 1,65 Prozent an jährlichen Sparzinsen jährlich. Die
ING-Diba Direktbank Austria und Bankdirekt.at zahlen 1,60 Prozent Zinsen p.a. für täglich verfügbare Spargelder. Danach rangieren die Volksbank Graz-Bruck mit 1,54 Prozent p.a., sparendirekt.at der Kremser Sparkasse mit 1,52 Prozent p.a., Volksbank Tullnerfeld mit 1,50 Prozent p.a. und die Generali Bank mit 1,25 Prozent.

Fazit: Das Oberbank Vorteils-Konto spar ist mit 0,5 Prozent pro Jahr im Vergleich mit den Mitbewerbern wenig attraktiv verzinst. Es gibt für Bankkunden eine Reihe von Möglichkeiten Geld täglich verfügbar auf einen Bankkonto mit wesentlich höheren Zinsen zu deponieren.

 

 

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Biallo.at ID:536
* Anzeige: Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Anzeige
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
3,600 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
3 zur Bank
3,300 %
zur Bank
4 zur Bank
3,000 %
zur Bank
5 zur Bank
0,550 %
zur Bank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
|link.alt|
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
3,400 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
3 zur Bank
3,150 %
zur Bank
4 zur Bank
3,100 %
zur Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
.
© 2024 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz