Dienstag, 07.07.2020 22:01 Uhr
RSS | Inhalt |
Neue EU-Steuer
 
18.08.2010

Frasl fragt Neue EU-Steuer Österreicher lehnen sie ab!

Von Michael Andreas
Die aktuelle Umfrage „Frasl fragt“ auf Biallo.at zeigt, wie entschieden die Österreicher die Einführung einer eigenen EU-Steuer ablehnen.
Umfrage-Biallo.at-Steuer-EU-Europäische Union-EU-Kommission-Umfrageteilnehmer-Finanzportal Biallo.at-Widerstand-Ablehnung-Steuereinnahmen-Transaktionssteuer-Finanztransaktionssteuer
„Die EU-Kommission will eine Steuer einführen, um über eigene Einnahmen zu verfügen. Im Gegenzug sollen die Beiträge der Mitgliedsländer gesenkt werden. Was halten Sie davon?“

 

So hatte Biallo.at Mitte August in der regelmäßigen Umfrage "Frasl fragt" die Haltung der Österreicher zu einer eigenen EU-Steuer erkundet, die sich die EU-Kommission schon lange wünscht.

Das aktuelle Ergebnis zeigt allerdings sehr deutlich, wie massiv die Ablehnung einer derartigen EU-Steuer ist: 71,21 Prozent der Umfrageteilnehmer sind strikt gegen eine derartige Steuer der Europäischen Union. Nur 8,82 Prozent der Umfrageteilnehmer bejahen die Einführung einer eigenen EU-Steuer. 13,64 Prozent sprechen sich für eine EU-Steuer ausschließlich in Form einer Transaktionssteuer aus. 6,32 Prozent derer, die an der Umfrage „Frasl fragt“ teilgenommen haben, antworteten auf die Frage schlicht mit „Weiß nicht“.

Fazit: In der Umfrage wird ein massiver Widerstand gegen die Einführung einer eigenen EU-Steuer sichtbar.

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Colourbox.de ID:1017
Wir Helfen
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Renault Bank
0,50 %
Renault Bank
2 DADAT
0,30 %
DADAT
3 Addiko Bank
0,30 %
Addiko Bank
4 Kommunalkredit Invest
0,11 %
Kommunalkredit Invest
5 Livebank
0,10 %
Livebank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Kommunalkredit Invest
0,70 %
Kommunalkredit Invest
2 Addiko Bank
0,60 %
Addiko Bank
3 Renault Bank
0,60 %
Renault Bank
4 Crédit Agricole
0,26 %
Crédit Agricole
5 DenizBank
0,20 %
DenizBank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Steuern, Geldanlage und Förderungen

Was Sie vor Jahresende noch für Ihr Geld tun sollten

Kümmern Sie sich ausreichend um Ihr schwer verdientes Geld oder vernachlässigen Sie Ihr Geld über lange Zeiträume? Diese Frage sollten Sie sich gerade jetzt wieder einmal stellen. Immerhin geht das Jahr bald zu Ende.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 DADAT
6,50 %
zur Bank
2 DKB (Deutsche Kreditbank)
6,74 %
zur Bank
3 Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien
8,50 %
zur Bank
4 N26
8,90 %
zur Bank
5 Erste Bank
9,50 %
zur Bank
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Gottfried Urban

von Gottfried Urban

Sammlerobjekte sind schön, aber nicht sicher!

Der sogenannte Anlagenotstand regt zur Kreativität an. Greifbare Dinge wie Weine, Oldtimer, Juwelen können in den Vordergrund rücken. Wie sieht es damit aus?

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
Umfrage
Anzeige
.
© 2020 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz