Montag, 17.06.2019 12:43 Uhr
RSS | Inhalt |
Goldaktien
 
22.06.2010

Goldaktien Mid Caps werden die Renner

Von Erwin J. Frasl
Ständig neue Rekordwerte bei Gold faszinieren Anleger. Ulrich Baumann, Fondsmanager des VB-Pacific-Invest von Volksbank Investments und für den Investmentbereich Edelmetalle verantwortlich, sieht glänzende Investitionschancen in Gold. Vor allem Mid Caps werden performen.
Gold-Goldpreis-Goldaktien-Ulrich Baumann-Volksbank Investments-Edelmetalle-Newcrest-Lihir Gold-Kingsgate-Goldschatz-Zahojin Mining-Geldanlage
Ulrich Baumann, Fondsmanager des VB-Pacific-Invest von Volksbank Investments und für den Investmentbereich Edelmetalle verantwortlich, rechnet mi guter Entwicklung bei Goldaktien

"Wenn wir uns die einzelnen Segmente bei den Goldproduzenten ansehen, dann gibt es wohl hier schon die ersten Favoriten", so Ulrich Baumann, Fondsmanager des VB-Pacific-Invest von Volksbank Investments und für den Investmentbereich Edelmetalle verantwortlich. Grund dafür ist die Tatsache, dass Volksbank Investments weiter an eine Konsolidierung im Goldbereich glaubt. Junior-Unternehmen, die noch nicht über umfangreiche Ergebnisse und Fakten (z.B. Machbarkeitsstudien über Lagerstätten) verfügen und noch nicht in Produktion sind, sind allerdings zu meiden, rät Baumann. Etwas positiver schätzt Volksbank Investments die Lage in Junior Unternehmen mit Produktion und gesicherten Reserven ein. In diesem Bereich gibt Volksbank Investments aber keine Einzeltitelempfehlung ab, da hier unbedingt eine größere Streuung auf eine Vielzahl von Unternehmen nötig ist. Auch zeigen viele Junior-Aktien oft sehr wenig Korrelation mit dem Goldpreis.

Blick auf Übernahmekandidaten

Der interessanteste Bereich dürfte wohl derzeit der Mid Cap Positionierung zu finden sein, das heisst bei Unternehmen mit mittelhohem Börsenwert. Hier sind aufgrund eines leichteren wirtschaftlicheren Bewertung und gesicherten Reserven die meisten Übernahmekandidaten zu finden. Als Übernehmer kommen hier großkapitalisierte Large Caps, das heisst umsatzstarke Aktien von Aktiengesellschaften mit hohem Börsenwert in Frage, wie auch chinesische Minen mit starker Mutter oder der chinesische Staatsfonds CIC.

Empfehlung Australien
Die ersten Fusionanwärter sind Newcrest und Lihir Gold. Newcrest hat eine tollen Entwicklung, erscheint jedoch auf aktuellem Niveau fair bewertet. Langfristig – bei erfolgreicher Übernahme von Lihir – ist diese Aktie am richtigen Weg, kurzfristig dürften sich aufgrund der Unsicherheit noch günstigere Einkaufniveaus ergeben. Lihir Gold machte durch das Übernahmeangebot einen Kurssprung von 30 Prozent und ist auf dem Niveau von vier Australischen Dollar wohl auch gerecht bewertet. Phantasie ergibt sich hier nur mehr durch ein höheres Angebot von Newcrest.

Als interessantesten Goldwert in Australien verweist Baumann auf Kingsgate. Dieses Unternehmen verfügt zwar nur übe r eine Produktion in Thailand, aber hier dürften sie im wahrsten Sinne des Wortes wirklich auf einem Goldschatz liegen. Es handelt sich hier um eine der sichersten Minen weltweit.

Chinesische Goldaktie

Zahojin Mining ist eine der größten Goldminenproduzenten Chinas. Die schwache Marktkapitalisierung und die oft schwachen Tagesumsätze bringen die Aktie oft an die Grenze vom Mid- zu einem Small Cap und dies würde Abgabedruck von Investoren bedeuten. Trotz erfolgreichen Aquisitionen ist die Aktie relativ hoch bewertet und daher keine Kaufempfehlung.

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Volksbank Investments ID:788
Wir Helfen
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Santander Cons.
1,35 %
Santander Cons.
2 DADAT
1,35 %
DADAT
3 Renault Bank
0,70 %
Renault Bank
4 Addiko Bank
0,40 %
Addiko Bank
5 Kommunalkredit
0,31 %
Kommunalkredit
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Crédit Agricole
1,01 %
Crédit Agricole
2 Kommunalkredit
0,90 %
Kommunalkredit
3 Addiko Bank
0,80 %
Addiko Bank
4 Santander Cons.
0,70 %
Santander Cons.
5 Renault Bank
0,70 %
Renault Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Europawahl

Ihr Geld braucht Stabilität

Geld braucht stabile Verhältnisse. Das Gute dabei: Sie können selbst einen wichtigen Beitrag leisten, um für stabile Verhältnisse zu sorgen. Zum Beispiel bei der Europa-Wahl am 26. Mai dieses Jahres. Indem Sie Parteien stärken, die den Einigungsprozess der Europäische Union vorantreiben wollen.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 DKB
6,90 %
DKB
2 DADAT
6,625 %
DADAT
3 ING-DiBa Gehaltskonto Österreich
6,90 %
4 Hellobank Gehaltskonto
7,00 %
5 bankdirekt
6,90 %
bankdirekt
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Manfred Lappe

von Manfred Lappe

Europa-Wahl

Wir stehen kurz vor der Wahl zum Europa-Parlament. Und im Wahlkampf fallen mir zwei Punkte besonders auf:

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
Frasl fragt
Anzeige
.
© 2019 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz