Samstag, 19.01.2019 15:36 Uhr
RSS | Inhalt |
Gasversorger
 
31.01.2011

Gasversorger Energie Steiermark übernimmt Beogas

Von Erwin J. Frasl
Mit der Vertragsunterzeichnung wurde jetzt in Graz die Übernahme des Belgrader Gasversorgers Beogas durch die Energie Steiermark fixiert.
Energie-Energieversorgung-Energielieferant-Gas-Gasversorger-Energie Steiermark-BEOGAS-Belgrad-Serbien-Ratko Stanivukovic-Gasnetz-Oswin Kois-Olaf Kieser-Thomas Possert
Energie Steiermark-Vorstand DI Olaf Kieser , Beogas-Eigentümer Ratko Stanivukovic (Mitte) und Energie Steiermark-Vorstand Dr. Oswin Kois (v.l. nach re.) besiegeln ihren Vertrag

Beogas ist mit einem Marktanteil von 60 Prozent das führende Energieunternehmen dieser Sparte in der serbischen Millionen-Metropole und verfügt über Konzessionen für die Versorgung von 410.000 Einwohnern. Der private Eigentümer Ratko Stanivukovic  tritt nun 67 Prozent der Anteile an die Energie Steiermark ab.

„Wir wollen das Gasnetz in Belgrad in den kommenden Jahren zumindest um 300 Kilometer erweitern und damit unsere Position in Südosteuropa weiter ausbauen“, so die Vorstände der Energie Steiermark Oswin Kois und Olaf Kieser. Schon jetzt arbeiten mehr als 350 Mitarbeiter der Energie Steiermark bei internationalen Tochterunternehmen außerhalb Österreichs. Neuer Geschäftsführer bei Beogas wird Thomas Possert.

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Energie Steiermark ID:1424
Wir Helfen
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 ING
2,50 %
ING
2 DADAT
1,25 %
DADAT
3 Addiko Bank
0,55 %
Addiko Bank
4 Renault Bank
0,50 %
Renault Bank
5 Kommunalkredit
0,31 %
Kommunalkredit
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Crédit Agricole
1,01 %
Crédit Agricole
2 Addiko Bank
1,00 %
Addiko Bank
3 Kommunalkredit
0,90 %
Kommunalkredit
4 Renault Bank
0,70 %
Renault Bank
5 DenizBank
0,65 %
DenizBank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Steuern, Geldanlage und Förderungen

Was Sie vor Jahresende noch für Ihr Geld tun sollten

Kümmern Sie sich ausreichend um Ihr schwer verdientes Geld oder vernachlässigen Sie Ihr Geld über lange Zeiträume? Diese Frage sollten Sie sich gerade jetzt wieder einmal stellen. Immerhin geht das Jahr 2018 in wenigen Wochen zu Ende.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 DKB
6,90 %
DKB
2 DADAT
6,625 %
DADAT
3 ING-DiBa Gehaltskonto Österreich
6,90 %
ING
4 Hellobank Gehaltskonto
7,00 %
5 bankdirekt
6,90 %
bankdirekt
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Wolfgang Ules

von Wolfgang Ules

Sieben Gründe für Gold

Kaum eine Anlageklasse lässt die Meinungen von Investoren so weit auseinandergehen wie Gold. Entweder man liebt es, oder man hasst es. Gute Argumente haben beide Seiten zur Hand.

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
Frasl fragt
Anzeige
.
© 2019 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz