Mittwoch, 19.06.2024 08:52 Uhr
RSS | Inhalt |
Bankgeheimnis
 
14.08.2010

Frasl fragt Bankgeheimnis Fast jeder Zweite ist für Beibehaltung

Von Michael Andreas
Behauptete Geheimkonten des ehemaligen Kärntner Landeshauptmannes Jörg Haider, Gerüchte über Geldflüsse von Libyens Staatschef Muammar al-Gaddafi und vom ehemaligen Diktator Saddam Hussein haben die Debatte über das Bankgeheimnis in Österreich neu entflammt.
Bankgeheimnis-Liechtenstein-Jörg Haider-Geheimkonten-Libyen-Irak-Diktator-Saddam Hussein-Politiker-Kärntner Landeshauptmann-Umfrage-Frasl fragt-Kärnten-Geheimkonten-Hypo Alpe Adria

„Im Zuge der Ermittlungen im Fall Hypo Alpe Adria sind geheime Konten in Liechtenstein aufgetaucht. Das heizt die Debatte um eine Abschaffung des Bankgeheimnisses erneut an. Was meinen Sie? Soll das Bankgeheimnis abgeschafft werden?“


So hatte Biallo.at Anfang August in der regelmäßigen Umfrage "Frasl fragt" die Stimmung der Österreicher in Sachen Bankgeheimnis angesichts der Diskussion um behauptete Geheimkonten des ehemaligen Kärntner Landeshauptmannes Jörg Haider in Liechtenstein, sowie Medienberichten über angebliche Geldflüsse von Libyens Staatschef Muammar al-Gaddafi und von dem ehemaligen irakischen Diktator Saddam Hussein, erkundet.

Das aktuelle Ergebnis der Umfrage zeigt, wie wichtig das Bankgeheimnis für die Österreicher dennoch ist: 43,54 Prozent der Umfrageteilnehmer lehnen eine Abschaffung des Bankgeheimnisses strikt ab. Allerdings sprechen sich 30,62 Prozent der Umfrageteilnehmer für die Abschaffung des Bankgeheimnisses ausschließlich für Politiker aus. Nur 19,66 Prozent derer, die an der Umfrage „Frasl fragt“ teilgenommen haben, befürworten die Beendigung des Bankgeheimnisses ohne Wenn und Aber. Schlichte 6,18 Prozent antworteten mit „Weiss nicht“. 

 

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Colourbox.de ID:998
* Anzeige: Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Anzeige
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
3,600 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
3 zur Bank
3,300 %
zur Bank
4 zur Bank
3,000 %
zur Bank
5 zur Bank
0,550 %
zur Bank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
3,400 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
3 zur Bank
3,150 %
zur Bank
4 zur Bank
3,100 %
zur Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
.
© 2024 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz