Mittwoch, 19.06.2024 09:11 Uhr
RSS | Inhalt |
Achtung Goldschmuckjäger
 
20.07.2010

Goldverkauf Achtung Goldschmuckjäger Nicht überstürzt verkaufen

Von Erwin J. Frasl
Goldaufkäufer umwerben Konsumenten derzeit bei diversen Veranstaltungen und bieten dabei schnelles Geld. Die Arbeiterkammer Tirol rät Gegenangebote von Juwelieren und anderen Experten einzuholen.
Der hohe Goldpreis birgt für Konsumenten auch neue Gefahren: Durch Postwurfsendungen und diverse Anzeigen versuchen derzeit einige Firmen, Konsumenten dazu zu bewegen, Gold bis hin zum Zahngold oder Schmuckstücke bei Veranstaltungen, die zumeist in Hotels stattfinden, begutachten zu lassen. Versprochen wird häufig eine kostenlose Schätzung des Wertes der Schmuckstücke von Experten samt einer Auszahlung zu tagesaktuellen Preisen bei gleichzeitigem Verkauf derselben.

Firmennamen werden oft nicht preisgegeben

Die Seriosität solcher Angebote ist jedoch zumindest zweifelhaft, warnt die Arbeiterkammer Tirol. Oft ist nicht einmal der Name des anbietenden Unternehmens aus der Postwurfsendung ersichtlich und man weiß daher gar nicht, mit wem man es eigentlich zu tun hat. Konsumenten berichten der AK Tirol, dass bei einer solchen Ankaufsveranstaltung beispielsweise der Firmenname seitens der Veranstalter - trotz konkreter Nachfrage - unter keinen Umständen preisgegeben wurde. Aufgrund der bestehenden Bedenken wird die AK Tirol eine Überprüfung einer derartigen Veranstaltung auf Einhaltung der gewerberechtlichen Bestimmungen bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde anregen.

Biallo-Tipp: Die Konsumentenschützer der AK Tirol raten zur Vorsicht – Konsumenten sollten Schmuck oder andere Wertsachen bei solchen Veranstaltungen nicht überstürzt verkaufen und in jedem Falle zumindest Gegenangebote von Juwelieren oder anderen Experten einholen.

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: biallo.at ID:926
* Anzeige: Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Anzeige
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
3,600 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
3 zur Bank
3,300 %
zur Bank
4 zur Bank
3,000 %
zur Bank
5 zur Bank
0,550 %
zur Bank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 zur Bank
3,400 %
zur Bank
2 Renault Bank direkt
3,300 %
zur Bank
3 zur Bank
3,150 %
zur Bank
4 zur Bank
3,100 %
zur Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index Österreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Anzeige
|link.alt|
.
© 2024 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz