Montag, 26.06.2017 19:23 Uhr
RSS | Inhalt |
Reiseversicherung

Reiseversicherung Vergleich: Urlaub braucht finanzielle Sicherheit

Die schönsten Tage des Jahres auf der sicheren Seite. Der Abschluss einer Reiseversicherung lohnt sich und benötigt nicht viel Zeit. Mit unserem Vergleichsrechner wird die Suche nach einer optimalen Reiseversicherung zum Kinderspiel.
» mehr zur Reiseversicherung

Reiseversicherung: Wovor schützt die Polizze?

Wenn einer eine Reise tut, kann er was erleben und hinterher erzählen. Und manchmal leider auch etwas Unerfreuliches. Denn schnell kann der wohlverdiente Urlaub zum Ärgernis werden. Simple Zwischenfälle wie ein verlorenes Gepäckstück oder ein schwerer Unfall im Reiseland. Eine Reiseversicherung kann vielseitigen Schutz bieten und zumindest die finanziellen Folgen mindern. Jedoch sind nicht alle Formen der Reiseversicherung für Reisende sinnvoll, da so manche Reiserisiken durch andere Versicherungen abgedeckt sind.

Reiseversicherung: Reisekranken- und Rücktransport

Wer ohne Reiseversicherung nach Übersee reist, geht ein enormes Risiko ein. Schon wenige Tage Krankenhausaufenthalt in den USA können schnell mehrere Zehntausend Euro kosten. Ein Krankenrücktransport über den Atlantik kann mit rund 40.000 Euro zu Buche schlagen. Vor allem für Reisen nach Asien, Afrika und wie oben erwähnt in die USA ist eine Reiseversicherung absolut notwendig. Meist umfasst der Deckungsumfang einer Reiseversicherung (bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme):

• Behandlung und Heilmittel
• Kosten für den Transport ins Spital
• Einen medizinisch begründeten Rücktransport
• Die Heimreise einer versicherten Begleitperson
• Überführung Verstorbener bzw. das Begräbnis vor Ort.

In Ländern mit denen ein bilaterales Sozialversicherungsabkommen besteht, wie etwa mit der Türkei oder Kroatien ist ein Auslandsbetreuungsschein von Nöten. Urlaubsreisen innerhalb der EU, EWR sowie der Schweiz können seit Einführung der e-card ohne Auslandskrankenschein angetreten werden.

Vor der Reise, kann ein Storno des Urlaubs oder ein Reiseabbruch abgesichert werden. Während der Reise schützt die richtige Reiseversicherung vor Unfällen im Urlaub und vor Erkrankung im Urlaubsland. Dabei ist der Heimtransport ein wichtiger Faktor für die Reiseversicherung, denn ein Krankentransport mit dem Flugzeug übersteigt das private Reisebudget schnell. Auch eine Reisehaftpflichtversicherung kann im Urlaub vor der Schuldenfalle bewahren. Wenn Sie ein Auto mieten oder ein Bungalow, lohnt sich eine Reiseversicherung mit Schutz an gemieteten Sachen. Auch das Reisegepäck kann bei wertvollem Inhalt einen wichtigen Gegenstand für die Reiseversicherung darstellen.

Reiseversicherung Vergleich: Preise schnell im Blick

Doch welche Reiseversicherung brauchen Sie? Lohnt sich ein Jahresvertrag oder soll nur eine einzelne Reise versichert werden? Die Auswahl an Modulen und Kombinationen für eine Reiseversicherung ist so vielseitig wie die Urlaubsziele der Welt. Um schnell und sicher die beste Reiseversicherung für Ihren persönlichen Urlaub, inklusive Mitreisende zu finden, bietet unser Reiseversicherung Vergleich einen praktischen Kostencheck. Hier sehen Sie welche Anbieter die besten Reiseversicherungen für Ihre Bedürfnisse bereitstellen. Eine Detailansicht macht den Vergleich besonders einfach. Die Reiseversicherung Ihrer Wünsche können Sie dann bequem online abschließen.

Reiseversicherung: Individuell den Bedürfnissen anpassen

Je nach Bedarf kann sich der Reisende bei der Europäischen Reiseversicherung wie in einem Baukastensystem seine individuelle Versicherungslösung zusammenstellen. Maximale Sicherheit bietet jedoch der Komplett + Schutz. Der Versicherungsschutz reicht vom Reisestorno über die Reisegepäcksversicherung und den medizinischen Leistungen im Ausland bis zur Unfall- und Haftpflichtversicherung. Beim Komplett + Schutz gibt es 37 Stornogründe, eine Million Euro Versicherungssumme bei stationärem Spitalaufenthalt sowie beim Reisegepäck eine Neuwertdeckung und erhöhte Versicherungssummen ab 72 Stunden Gepäckverspätung.

Reiseversicherung vergleichen auf Biallo.at: So einfach geht’s!
Der Reiseversicherungs Vergleich auf biallo.at ist recht simple aufgebaut. Zunächst geben Sie die Art der Reiseversicherung ein, also entweder "Einzel Reise" oder "Jahresvertrag". Anschließend geben Sie die Anzahl der mitreisenden Personen an, die in die Reiseversicherung eingeschlossen werden sollen. Zu guter Letzt, geben Sie den Versicherungsumfang sowie die Reisedaten in den Reiseversicherungs Vergleich ein. Ein einziger Klick auf den Button "Berechnen" genügt und schon werden Ihnen die nach Prämien geordneten Reiseversicherungsanbieter aufgelistet. Nun können Sie in aller Ruhe, das für Sie beste Reiseversicherungs Angebot auswählen.
Reiseversicherung: Doppel- und Mehrfachversicherung
Vor jeder Reise, sollten Sie unbedingt einen Blick in Ihre Polizzen-Sammlung werfen. Denn die eine oder andere Urlaubspanne könnte bereits über eine andere Versicherung, wie etwa über die Haushaltsversicherung, Haftpflichtversicherung oder Unfallversicherung abgedeckt sein. Ebenfalls sollten Sie genau die Bedingungen Ihres Girokontos oder ihrer privaten Krankenversicherung studieren. Auch hier könnten einige Missgeschicke, die im Urlaub auftreten könnten, abgesichert sein.

Reiseversicherung: Reisegepäckversicherung

Diese Versicherung bietet Schutz bei Einbruch, Diebstahl und Raub des persönlichen Gepäcks. Natürlich gibt es wie bei jeder anderen Versicherung auch bei der Reiseversicherung gewisse Kriterien, die einen Ersatz ausschließen. Beispielsweise sind gerade die wertvollsten Gegenstände oftmals nicht im vornherein versichert. Dazu gehören, Geld, Fahrkarten, Dokumente, Kunstgegenstände, Übersiedlungsgut, Fahrzeuge, Zubehör und Ersatzteile, aber auch Werkzeug, PCs und alle Gegenstände die zur Ausübung des Berufs mitgeführt werden. Natürlich gibt es auch keinen Ersatz für Dinge, die Sie vergessen, verlieren oder unbeaufsichtigt liegen lassen. Dann spricht man nämlich von Fahrlässigkeit.

Versichert sind:

Das gesamte Reisegepäck, dass die mitversicherten Personen mit sich führen bzw. erwerben. Aller Art von technischen Gerätschaften, Sportgeräte, Schmuck, Uhren, und Pelze (falls sicher verwahrt)
Reiseversicherung: Schaden sofort vor Ort melden

Tritt der Schadensfall ein, müssen Sie egal wo, ob nun am Bahnhof oder im Hotel, sofort Anzeige bei der ortsansässigen Polizeibehörde erstatten. Lassen Sie sich ebenfalls von der örtlichen Polizei eine Bescheinigung ausstellen, die Sie der Reiseversicherung vorlegen können. Sollten Sie dem nicht unverzüglich nachkommen, entfällt der Anspruch auf Schadensersatz bei Ihrer Reiseversicherung. Auch sollten Sie daran denken, aller Art von Beweismaterial, wie etwa Belege, schriftliche Zeugenaussagen, aufzuheben und in Form einer Kopie an den Reiseversicherer zu senden.
Reiseversicherung: Reisestornoversicherung
Diese Versicherung ersetzt Stornogebühren oder einen Stornoselbsterhalt bei Reiserücktritt und die Kosten bei Reiseabbruch bzw. Umbuchung. In jedem Fall sollten Sie, bevor Sie die nächst Beste Polizze abschließen sich genauer mit den Vertragsdetails beschäftigen. Was ist der Deckungsumfang? Und was die Reiserücktrittsgründe damit die Reiseversicherung greift?

 
Jeden Tag Finanz-Fit? - Jetzt den Newsletter bestellen! ..
© 2017 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz