Dienstag, 24.05.2016 23:27 Uhr
RSS | Inhalt |
Vorsorge für junge Erwachsene
 
14.01.2016

Vorsorge für junge Erwachsene Leistbar und zielorientiert

Von Herbert Horak
Mit dem ersten Job und den folgenden Gehaltseingängen wird der Lebensstandard häufig rasch den neuen Einnahmen angepasst.
Raiffeisen-Bankengruppe-Raiffeisen Zentralbank-RZB-Einnahmen-Auto-Wohnung-Einrichtung-Technik-Geld-Zukunft-Vorsorge-Vorsorgeaspekt-Ruhestand-Berufseinsteiger-Vorsorgeziel-junge Generation-Pensionsvorsorgen-Sparer-Sparbuch-Anlageform-Verfügbarkeit-fin
Mag. Herbert Horak, Leiter Raiffeisen Club, Raiffeisen Zentralbank Österreich AG
Schnell werden erste eigene Autos gekauft, dann folgt der Umzug in eine größere Wohnung und die Einrichtung derselben wird in Windeseile auf den letzten Stand der Technik gebracht. Dabei ist gerade der erste Job die beste Chance mit dem selbstverdienten Geld verantwortungsvoll umzugehen und einen Teil davon bereits für die Zukunft anzulegen. Denn besonders in dieser Lebensphase sind der Lebensstandard und die damit verbundenen Kosten zumeist noch gering. So bleibt am Monatsende noch eine gewisse Summe übrig – idealerweise für die persönliche Vorsorge.

Der Ruhestand in 40 oder 50 Jahren scheint weit entfernt

Dem Vorsorgeaspekt fehlt jedoch die nötige Anziehungskraft auf die jungen Kunden. Der Ruhestand in 40 oder gar 50 Jahren scheint für Berufseinsteiger weit entfernt. Dieses Vorsorgeziel schafft es somit nicht ins Bewusstsein der jungen Generation. Häufig führt das dazu, dass langfristige Pensionsvorsorgen, die sehr jung abgeschlossen werden, früh reduziert oder überhaupt aufgelöst werden. Das gilt es im Interesse der jungen Sparer zu vermeiden.

Wirksam gelingt dies mit einer Fokussierung auf kurzfristige Ziele und Wünsche. Ein überschaubarer Zeitraum für die Realisierung wirkt motivierend auf die jungen Sparer. Ratsam ist daher, die persönliche Vorsorge auf mehreren Stufen aufzubauen:

1. Flexibel und immer verfügbar: das klassische Sparbuch

Das Sparbuch kombiniert eine sichere Anlageform mit der sofortigen Verfügbarkeit des eingezahlten Betrags. Als finanzieller Puffer für außergewöhnliche Ausgaben und schwierige Situationen empfiehlt es sich, drei bis sechs Monatsgehälter auf einem Sparbuch anzulegen.

2. Sicher und zielorientiert: der Bausparvertrag

Gerade, wenn man den Versuchungen der kurzfristigen Ausgaben und Anschaffungen widersteht, bietet es sich an, für einen längeren Zeitraum Geld mittels einer gebundenen Sparform anzulegen. Die Motivation ist dabei um ein Vielfaches größer, da man sich gegenüber einem Dritten „verpflichtet“ fühlt.
 

3. Der langfristige Plan: Vermögensaufbau

Gerade für junge Erwachsene sind Anlagenoformen denkbar, die auch eine gewisse Volatilität aufweisen. Aktien oder Aktienfonds bieten beispielsweise langfristige Chancen. Werden diese Produkte durch einen monatlichen Sparplan regelmäßig gekauft, ist auch kein großes Erstinvestment notwendig. Trotzdem hat man die Chance auf einen größeren Ertrag und gewöhnt sich schnell daran, dass ein Teil des Einkommens sofort am Anfang des Monats investiert wird.

Ein cleveres Verteilen auf mehrere Sparmöglichkeiten sorgt für die nötige Motivation und die Möglichkeit zur Erfüllung kurz- und langfristiger Wünsche. Gerade, wenn es gleich in jungen Jahren gelingt, monatlich einen gewissen Betrag wegzulegen, können Zinsen und Zinseszinsen über einen langen Zeitraum ihre Wirkung tun.
Jeden Tag Finanz-Fit? - Jetzt den Newsletter bestellen!

Mag. Herbert Horak

Herbert Horak ist seit 2006 in der Raiffeisen Bankengruppe Österreich tätig. Nach seinem Start im Firmenkundenbereich der Raiffeisen Zentralbank wechselte er 2009 in das Marketing, wo er digitale Themen für den nachwachsenden Markt vorantrieb. 2010 übernahm er die Gesamtverantwortung für diese Kundengruppe. Neben dem österreichweiten Jugendmarketing widmet sich Horak den Bereichen Eventsponsoring und Employer Branding.
Gesamten Vergleich anzeigenFestgeld Betrag: 30.000 €, Laufzeit: 12 Monate
  Anbieter
Details
Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,35%
405,00
2.
1,30%
390,00
3.
1,22%
366,00
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
TT tel. Kontoführung möglich
OO Online-Konditionen
NN nur für Neukunden / neues Geld von Bestandskunden
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Raiffeisen Zentralbank ID:4689
Wir Helfen
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Hello bank!
1,30 %
Hello bank!
2 MoneYou
1,10 %
MoneYou
3 Renault Bank
0,80 %
Renault Bank
4 ATB
0,65 %
ATB
5 DenizBank
0,60 %
DenizBank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Crédit Agricole
1,35 %
Crédit Agricole
2 MoneYou
1,30 %
MoneYou
3 Austrian Anadi
1,22 %
Austrian Anadi
4 DenizBank
1,00 %
DenizBank
5 Renault Bank
1,00 %
Renault Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Geldanlage

Wie Sie die Gewinner finden

Bausparen war jahrelang die beliebteste Sparform in Österreich und leistete einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaftsbelebung. Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank hat allerdings diese Beliebtheit beschädigt.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 Hellobank Gehaltskonto
6,90 %
Hello bank!
2 Hellobank Girokonto
6,90 %
Hello bank!
2 bankdirekt
7,25 %
bankdirekt
3 easybank
6,90 %
easybank
4 bawag
12,00 %
BAWAG
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Manfred Lappe

von Manfred Lappe

EZB-Chef Mario Draghi predigt Wasser und trinkt selbst Wein

Die Zinsen sind niedrig. Sparer, Lebensversicherer oder Pensionskassen wissen nicht wie sie Zinsen erwirtschaften sollen. Da kommt der Rat von EZB-Präsident Mario Draghi gerade recht: "Sparer müssen nicht nur auf dem Sparbuch anlegen, sondern haben auch andere Möglichkeiten."

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
Frasl fragt
Anzeige
.
© 2016 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz