Newsletter:
Suche:
Facebook Twitter Google
Ihr Finanzportl für Österreich
Mittwoch, 26.11.2014 04:49 Uhr
Startseite | RSS | Inhalt |
Versicherungen
 
01.11.2011

Versicherungen Zurich Connect als bestes österreichisches Versicherungsportal geehrt

Von Erwin J. Frasl
Zurich Connect, der Onlinevertrieb von Zurich, wurde jüngst als bestes Versicherungsportal in Österreich geehrt. In der Kategorie Auto & Verkehr wurde Zurich Connect sogar als bestes Versicherungsportal im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet.
Versicherungen-Versicherungsportale-Versicherungsunternehmen-Deutschland-Österreich-Schweiz-Produktgruppen-Konditionen-Versicherer-Preiskategorie-Auto & Verkehr-Kunden-Direktvertrieb-Telefon-Web-Internet-Karin Eichhorn-Thanhoffer-Tanja Trenker-Pr
Karin Eichhorn-Thanhoffer, Leiterin von Zurich Connect (im Bild links) und Tanja Trenker, Web-Verantwortliche von Zurich Connect, freuen sich über Auszeichnungen für Zurich Connect
Mitte Oktober dieses Jahres wurden zum zweiten Mal die PASS Online-Insurance Awards an die besten deutschsprachigen Versicherungsportale verliehen. Neben dem Gesamtsieg in Österreich erhielt Zurich Connect, der Onlinevertrieb von Zurich, auch in der Kategorie Auto & Verkehr die Auszeichnung für das beste Versicherungsportal im deutschsprachigen Raum.

Die Basis für die Bewertung der Versicherungsportale lieferte die PASS-Studie „Online-Insurance 2011“ der deutschen PASS Consulting Group. Diese ermittelte aus einer Anbieter- und Nutzeranalyse den Leistungsstand der Versicherungsportale gemessen an den Kundenerwartungen. 

Insgesamt 55 Online-Auftritte der größten Versicherungsunternehmen in Deutschland und die jeweils bekanntesten aus Österreich und der Schweiz wurden anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs untersucht. Neben den wichtigsten Produktgruppen wurden auch Service-Angebote und -Leistungen sowie Usability und Konditionen der Versicherer analysiert und bewertet.

Lesen Sie auch

Online-Versicherungen in Österreich
Von der Auslandsreise bis zum Vierbeiner

Sterbegeld-Versicherung
Vorsorge für ein würdevolles Begräbnis

Hospizbetreuung und Bestattung
Wie Sie für Ihr Ende vorsorgen können

Zurich Connect
Rabatt beim Kfz-Online-Abschluss

In der Preiskategorie Auto & Verkehr stach das Angebot auf www.zurichconnect.at insbesondere durch seine Übersichtlichkeit, die umfassende Information über Voraussetzungen und Ablauf des Online-Abschlusses und zahlreiche zusätzliche Tools (z.B. eigener Wechselkennzeichen-/Bonus-Malus Rechner) hervor.
„Die unmittelbare Nähe zu KundInnen, die auch ein Direktvertrieb via Telefon und Web bieten kann, ermöglicht uns, über direktes Feedback unsere Website laufend und rasch zu optimieren“, so Karin Eichhorn-Thanhoffer, Leiterin von Zurich Connect. „Dass unsere Bemühungen auf diesem Gebiet Früchte tragen, zeigt auch die hohe  Weiterempfehlung-sbereitschaft. Jährlich wird fast ein Viertel unserer NeukundInnen von zufriedenen BestandskundInnen geworben“, freut sich Eichhorn-Thanhoffer. Tanja Trenker, Web-Verantwortliche von Zurich Connect, ergänzt: „Wir legen ganz besonders großen Wert auf Benutzerfreundlichkeit und sind stets bemüht, mit der Darstellung unseres umfassenden Produktangebots sowie der Angebotsberechnung den Wünschen und Erwartungen unserer KundInnen gerecht zu werden“.
Zurich-Connect bietet im Web sämtliche Sparten für Privatkunden an
Der Direktvertrieb von Zurich startete in Österreich 1996 unter dem Namen Zuritel und ursprünglich als reine Telefonversicherung. Seit rund zwölf Jahren ist er auch im Internet präsent und tritt seit 2008 unter dem Markennamen Zurich Connect auf. Das Produktangebot wurde laufend erweitert und umfasst sämtliche Sparten für Privatkunden: Kfz-Versicherungen (Haftpflicht- und Kaskoversicherungen), Rechtsschutz-, Unfall-, Haushalt-/Eigenheim-, Kamera-, Laptop-, Fahrrad- sowie Risiko-Lebensversicherungen.

Zurich Financial Services Group (Zurich) 

... ist ein Mehrspartenversicherer mit einem globalen Netzwerk von Tochtergesellschaften und Filialen in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, im asiatisch-pazifischen Raum, im Nahen Osten sowie in weiteren Märkten. Zurich bietet eine umfassende Palette von Schaden- und Lebensversicherungsprodukten und –dienstleistungen für Einzelpersonen, kleine, mittlere und grosse Unternehmen sowie multinationaleKonzerne. Das 1872 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, beschäftigt rund 60.000 Mitarbeitende, die Dienstleistungen in mehr als 170 Ländern erbringen. Zurich Financial Services AG (ZURN) ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZFSVY), das ausserbörslich an der OTCQX gehandelt wird.

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich gehört zur Zurich Financial Services Group und beschäftigt etwa 1.200 Mitarbeiter. Die Bruttoprämieneinnahmen 2010 in derSchaden-Unfall-Versicherung betrugen 389 Millionen Euro, in der Lebensversicherung betrugen die Prämieneinnahmen 170 Millionen Euro.  Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft tritt in Österreich unter dem Markennamen Zurich und Zurich Connect auf.

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben:
Überschrift:
Kommentar:
Fallende Heizölpreise

Fallende HeizölpreiseKonsumenten könnten doppelt profitieren

Seit dem Sommer sind die Heizölpreise um über 30 Prozent gesunken. Zuletzt fielen auch die Kurse für die Nordseesorte Brent unter 80 Dollar. Für Anleger und Konsumenten ist das durchaus positiv. zum Artikel

Foto: Zurich Connect ID:2104
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1
1,40 %
zur Bank
2 Array
1,20 %
zur Bank
3 Array
1,10 %
zur Bank
4 Array
1,05 %
zur Bank
5 Array
1,00 %
zur Bank
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Anzeige
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1
1,60 %
zur Bank
2 Array
1,50 %
zur Bank
3 Array
1,45 %
4 Array
1,45 %
5 Array
1,40 %
zur Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gastkommentar
Wolfgang Lackner

von Wolfgang Lackner

Auf Reisen vorsorgen

„Unser modernes Leben ist geprägt von Schnelligkeit und Hektik, ein geruhsamer Urlaub ist daher wichtiger denn je. Damit die wohlverdiente Auszeit auch ihren Zweck erfüllt, ist eine ausreichende Reiseplanung notwendig.

» Lesen
» Archiv
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Niedrige Sparzinsen

Nicht jammern, Konten wechseln!

Rund 61 Milliarden Euro haben die Österreicherinnen und Österreicher auf Girokonten oder täglich fälligen Sparbüchern liegen. Dort bekommen sie allerdings seit Monaten immer niedrigere Zinsen. Nach Abzug der Inflationsrate werden die Gelder real weniger wert.

» Lesen
» Archiv
Frasl fragt
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
.
© 2014 Biallo & Team GmbH - info@biallo.at - Impressum - Datenschutz