Montag, 05.12.2016 13:31 Uhr
RSS | Inhalt |
Für 3.270.000 Euro
 
25.06.2010

GOLD Für 3.270.000 Euro Größte Goldmünze der Welt versteigert

Von Erwin J. Frasl
Die größte Goldmünze der Welt, der 1.000.000 kanadischer Dollar Maple Leaf, ist im Zuge einer Versteigerung an das spanische Edelmetall-Handelshaus verkauft worden.
Gold-Goldmünze-Dorotheum-Maple Leaf-Edelmetall-Handelshaus-
Heute wurde im Dorotheum in Wien die größte Goldmünze der Welt, ein kanadischer 1.000.000 kanadischer Dollar Maple Leaf 2007, für 3.270.000 Euro versteigert. Der Nennwert der Münze aus 100 kg purem Gold (999,99/1000 Gold) ist eine Million kanadischer Dollar, das entspricht rund 800.000 Euro.
Der erzielte hohe Preis der größten Goldmünze der Welt von 3.270.000 Euro orientierte sich erwartungsgemäß am aktuellen, sehr hohen Goldkurs. Der neue Besitzer der Münze ist ORO DIRECT, das größte Edelmetall-Handelshaus auf der spanischen Halbinsel.
Leserkommentare
25.06.2010 18:57 Uhr - von luggiono
aufpreis
na so ein kleiner aufpreis war schon dabei. gold höchst 1020-, kaufpreis 1079. ich hätte mir eher wegen nicht ganz leichter verkaufbarkeit einen kleinen abschlag erwartet. könnte ganz schön widrig werden, die münze -wie in den 30ern- gegen einen laib brot einzutauschen, ;-<)
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: Copyright Dorotheum ID:899
Wir Helfen
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 MoneYou
0,80 %
MoneYou
2 Renault Bank
0,70 %
Renault Bank
3 DenizBank
0,60 %
DenizBank
4 Austrian Anadi
0,60 %
Austrian Anadi
5 Santander Cons.
0,50 %
Santander Cons.
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Crédit Agricole
1,01 %
Crédit Agricole
2 MoneYou
1,00 %
MoneYou
3 DenizBank
1,00 %
DenizBank
4 Vakifbank Intern.
1,00 %
Vakifbank Intern.
5 Santander Cons.
0,95 %
Santander Cons.
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Girokonten

Neuer Ärger wegen Bankgebühren

Bankkunden droht immer wieder neuer Ärger. Jüngster Anlass: Bankgebühren. Da will die Bawag P.S.K. etwa 20.000 Kunden zwingen, von preisgünstigen Girokonten auf teurere Girokonten umzusteigen.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 ING-DiBa Gehaltskonto –sterreich
6,90 %
ING-DiBa
2 Hellobank Gehaltskonto
6,90 %
Hello bank!
3 bankdirekt
7,25 %
bankdirekt
4 easybank
6,90 %
easybank
5 bawag
12,00 %
BAWAG
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Manfred Lappe

von Manfred Lappe

Die einfach komplexe Welt

Der Einzug von Donald Trump ins Weiße Haus ist beschlossene Sache. Doch was bedeutet der Wahlsieg für Europa und Österreich?

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
Frasl fragt
Anzeige
.
© 2016 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz