Montag, 30.05.2016 16:24 Uhr
RSS | Inhalt |
BDO-Steuerprofis
 
24.11.2012

BDO-Steuerprofis Top-Tipps für Unternehmer und Mitarbeiter

Von Erwin J. Frasl
Die Steuerprofis der BDO zeigen auf, wie Unternehmer und deren Mitarbeiter heuer noch Steuer sparen können.

So können Sie das Jahressechstel mit sechs Prozent Lohnsteuer optimal ausnutzen

Wenn neben den regelmäßigen Monatsbezügen noch andere Bezüge (wie zum Beispiel Überstundenvergütungen, Nachtarbeitszuschläge, Schmutz-, Erschwernis- und Gefahrenzulagen etc.) zur Auszahlung oder etwa Sachbezüge nur zwölf mal jährlich zur Verrechnung gelangen, dann wird das begünstigt nur mit 6,0 Prozent besteuerte Jahressechstel durch Urlaubs- und Weihnachtsgeld in der Regel nicht optimal
ausgenutzt. In diesem Fall könnte in Höhe des restlichen Jahressechstels noch eine Prämie ausbezahlt werden, die nur mit 6,0 Prozent versteuert werden muss, so die BDO-Steuerexperten.

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: biallo.at ID:2177
Wir Helfen
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Hello bank!
1,30 %
Hello bank!
2 MoneYou
1,10 %
MoneYou
3 Renault Bank
0,80 %
Renault Bank
4 DenizBank
0,60 %
DenizBank
5 ATB
0,55 %
ATB
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Tagesgeld
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Crédit Agricole
1,35 %
Crédit Agricole
2 MoneYou
1,30 %
MoneYou
3 Austrian Anadi
1,22 %
Austrian Anadi
4 DenizBank
1,00 %
DenizBank
5 Renault Bank
1,00 %
Renault Bank
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Gesamten Vergleich anzeigen:Festgeld
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Banken

Wie wäre es mit Bankgeschäften per Google, Facebook oder Amazon?

Gehören Sie zu jenen, die tatenlos zusehen, wie ihre Ersparnisse laufend real weniger werden? Oder verlagern Sie Ihre Spargelder regelmäßig zu Banken, um höhere Zinsen zu lukrieren?

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 Hellobank Gehaltskonto
6,90 %
Hello bank!
2 Hellobank Girokonto
6,90 %
Hello bank!
2 bankdirekt
7,25 %
bankdirekt
3 easybank
6,90 %
easybank
4 bawag
12,00 %
BAWAG
Online-Girokonten
Gesamten Vergleich anzeigen:Girokonto
Gastkommentar
Manfred Lappe

von Manfred Lappe

EZB-Chef Mario Draghi predigt Wasser und trinkt selbst Wein

Die Zinsen sind niedrig. Sparer, Lebensversicherer oder Pensionskassen wissen nicht wie sie Zinsen erwirtschaften sollen. Da kommt der Rat von EZB-Präsident Mario Draghi gerade recht: "Sparer müssen nicht nur auf dem Sparbuch anlegen, sondern haben auch andere Möglichkeiten."

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
Frasl fragt
Anzeige
.
© 2016 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutz