Dienstag, 09.02.2016 06:24 Uhr
RSS | Inhalt |
Kirchenbeitrag und Steuer
 
22.03.2010

Kirchenbeitrag und Steuer Absetzbetrag auf 200 Euro verdoppelt

Von Erwin J. Frasl
Bis zu 200 Euro pro Jahr an Kirchenbeitrag können jetzt steuermindern geltend gemacht werden.
Wer Kirchenbeiträge bezahlt, sollte nicht vergessen, seine Beiträge steuerlich geltend zu machen. Der Höchstabsetzbetrag für Kirchenbeiträge wurde im Rahmen der Steuerreform 2009 von 100 Euro auf 200 Euro pro Jahr erhöht. Einen Mindestbetrag gibt es dabei nicht. Wer beispielsweise nur 20 Euro an Kirchenbeitrag geleistet hat, kann auch diesen Betrag steuerschonend geltend machen.
Achtung: Wichtig ist aber der Zeitpunkt der Bezahlung, macht etwa die Arbeiterkammer Niederösterreich aufmerksam. Nur jene Kirchenbeiträge, die im Jahr 2009 tatsächlich geleistet worden sind, können im Steuerausgleich für 2009 geltend gemacht werden.
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Code hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Foto: biallo.at ID:658
Wir Helfen
Tagesgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 Hellobank
1,30 %
Hellobank
2 MoneYou
1,10 %
MoneYou
3 ATB
0,85 %
ATB
4 DenizBank
0,60 %
DenizBank
5 hypodirekt.at
0,50 %
hypodirekt.at
Laufzeit:3 Monate; Betrag 20.000 Euro
Sparindex
Tagesgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Festgeld
Nr. Anbieter Zins  
1 J&T Banka
1,60 %
J&T Banka
2 Crédit Agricole
1,40 %
Crédit Agricole
3 Austrian Anadi Bank
1,33 %
Austrian Anadi Bank
4 MoneYou
1,30 %
MoneYou
5 Santander
1,15 %
Laufzeit:12 Monate; Betrag 20.000 Euro
Sparindex
Festgeld
Tagesgeld-Index sterreich
Durchschnittszins, 10.000 Euro
Kolumne
ERWIN J. FRASL

von ERWIN J. FRASL

Bankgebühren

Höchste Zeit für Spesensparen

Zahlen Sie Ihrer Bank gerne sehr hohe Bankgebühren? Wahrscheinlich nicht. Dann ist es höchste Zeit, dass Sie sich wieder einmal Ihre Bankauszüge besonders genau ansehen.

Kolumne lesen Archiv Kolumne
Anzeige
Girokonto
Nr. Anbieter Dispozinsen  
1 hellobank
7,00 %
Hello bank!
2 bankdirekt
5,00 %
bankdirekt
3 easybank
7,40 %
easybank
4 bawag
13,25 %
BAWAG
5 oberbank
12,75 %
Oberbank
Online-Girokonten
Gastkommentar
Ingrid Korosec

von Ingrid Korosec

Banken und Senioren: Licht am Ende des Tunnels?

In Zeiten von Niedrigstzinsen, risikoreichen Anlageformen und minimalen Alternativmöglichkeiten stehen Banken bei den als sparsam bekannten Seniorinnen und Senioren nicht gerade hoch im Kurs.

» Gastkommentar lesen
» Archiv Gastkommentar
Frasl fragt
Anzeige
.
© 2016 Biallo & Team GmbH - - Impressum - Datenschutzerklärung